Silber im Segeln

Schupp und Hagenmeyer sind Deutsche Vizemeister

+
Jonas Schupp und Moritz Hagenmeyer (von links) staubten bei der Deutschen Meisterschaft die Silbermedaille ab.

Dießen – Vor Kurzem hat die Deutsche Meisterschaft im Segeln in Berlin stattgefunden. Natürlich durften auch die zwei Nachwuchstalente Jonas Schupp und Moritz Hagenmeyer vom Dießener Segel-Club (DSC) nicht fehlen. Sie schafften es sogar sich den Vizemeister-Titel im 29er zu sichern.

Als wäre der 2. Platz in einer Meisterschaft noch nicht genug, verfestigten die beiden mit ihrem Sieg in Berlin auch noch ihren 1. Platz in der deutschen Rangliste. Um das zu erreichen, mussten Schupp und Hagenmeyer innerhalb von vier Tagen insgesamt 16 Rennen bestreiten.

Bereits am ersten Tag standen sechs Rennen auf dem Programm. Allerdings kam das Kaderteam vom DSC mit den drehenden Winden am Wannsee nicht wie gewohnt zurecht und beendeten den Tag auf Platz 12 von insgesamt 52 Teams. Davon ließen sie sich aber nicht entmutigen und die nächsten Tagen liefen dann schon viel besser. In den verbleibenden zehn Rennen arbeiteten sich die beiden Nachwuchssegler stetig nach vorn und beendeten die Meisterschaft schließlich als Vizemeister.

Auch interessant

Meistgelesen

Ein Rathaus mit Flügeln
Ein Rathaus mit Flügeln
Christian Hartge unter den Bundesbesten
Christian Hartge unter den Bundesbesten
Mehr Besucher ins Paartal?
Mehr Besucher ins Paartal?
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare