22-Jähriger wollte Holz-Lkw überholen

Frontal-Crash mit Schwangerer

+
Schwerer Verkehrsunfall gestern Mittag zwischen Dettenhofen und Obermühlhausen: Eine Schwangere wurde nach einem Frontal-Zusammenstoß im Auto eingeklemmt.

Dießen – Zum Glück sind noch alle am Leben: Mit seiner hochschwangeren Freundin auf dem Beifahrersitz war gestern ein 22-jähriger Dießener zwischen Dettenhofen und Obermühlhausen unterwegs. Als vor dem Paar eine Kolonne mit holzbeladenem Lkw an der Spitze auftauchte, setzte der BMW-Fahrer zum Überholmanöver an: Am Lkw vorbei schaffte er es nicht. Ein entgegenkommender Toyota versuchte noch, auszuweichen – trotzdem prallten beide Fahrzeuge frontal ineinander. Der 22-Jährige kam mittelschwer verletzt ins Krankenhaus. Seine gleichaltrige Freundin musste zunächst von der Feuerwehr aus dem Auto geschnitten werden. Sie wurde dann direkt mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen, wo ihr Baby per Kaiserschnitt gesund zur Welt kam. Der Toyota-Fahrer wurde derweil schwerverletzt nach Murnau gebracht. Sachschaden insgesamt: 20.000 Euro.

mt

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Brautpaare der Woche im KREISBOTEN Landsberg
Die Brautpaare der Woche im KREISBOTEN Landsberg
"Ich wär' so gern Thomas Müller!"
"Ich wär' so gern Thomas Müller!"
Landkreis baut Wohnungen für Pflegekräfte am Klinikum
Landkreis baut Wohnungen für Pflegekräfte am Klinikum
Am Samstag startet in Dießen die Fußgängerzone
Am Samstag startet in Dießen die Fußgängerzone

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.