Klassik in der Fabrik

Siegfried-Meister-Konzert lockt ins Rational-Werk 3

+
Am 22. September gibt‘s wieder Klassik beim Siegfried-Meister-Konzert.

Landsberg – Wer Musik in großer Halle und bester Qualität erleben will, sollte sich zwei Daten merken: den 22. September mit dem heißgeliebten Siegfried-Meister-Konzert ab 18 Uhr in Werk 3 von Rational. Und den kommenden Dienstag. Da startet der Kartenvorverkauf. Karten gibt‘s beim KREISBOTEN.

Bereits zum siebten Mal erinnert das Konzert an den Gründer des Unternehmens: Meister hatte 2013 die Konzertreihe ins Leben gerufen, um den Landsbergern klassische Musik zum kleinen Preis von 15 Euro näherzubringen. In diesem Jahr spielt das Orchester ‚Symphony Prague‘ unter Leitung von Azis Sadikovic. Wie üblich werden die Einnahmen für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

Für das Programm hat Intendant Johannes Skudlik die „Unvollendete“ von Franz Schubert ausgewählt, zudem die 7. Symphonie von Beethoven sowie das berühmte Klarinettenkonzert in A-Dur von Mozart. Als Solist an der Klarinette spielt der Österreicher Christoph Moser.

Das Orchester reist in großer Besetzung an und hat mit Sadikovic einen erfahrenen Dirigenten. Sowohl im Opern- als auch im Konzertrepertoire erobert er seit Jahren die internationalen Podien. Jüngste Engagements führten ihn nach Wien, Budapest, Berlin, Kroatien und Prag.

Die heißbegehrten Konzertkarten gibt es ab dem 6. August beim KREISBOTEN am Roßmarkt ab 9 Uhr. Pro Person können jeweils vier Karten gekauft werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Hans und der Riesenbovist aus dem Lechrain
Hans und der Riesenbovist aus dem Lechrain
Reichlinger Dirigent Lars Scharding und die 25-Kilo-Wette
Reichlinger Dirigent Lars Scharding und die 25-Kilo-Wette
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!

Kommentare