Überqueren schwer gemacht

Brücke zwischen Kinsau und Apfeldorf für gut drei Monate gesperrt

+
So kommt man ab dem 4. Juni von Kinsau nach Apfeldorf - und auch wieder zurück.

Kinsau/Apfeldorf – Knapp 40 Jahre hat die Brücke zwischen Kinsau und Apfeldorf jetzt auf dem Buckel. Kein Wunder, dass nun Sanierungsarbeiten anstehen. Während dieser Zeit wird die Brücke ab kommenden Montag, 4. Juni, bis Mitte Oktober vollständig gesperrt.

Gebaut wurde die Brücke 1980. Jetzt müssen Geländer, Belag und andere Teile erneuert werden. Für die Reparaturen wird die Brücke vollständig gesperrt. Eine halbseitige Sperrung ist wegen der geringen Breite von 5,90 Meter aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes nicht möglich, informiert das staatliche Bauamt Weilheim.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über Vilgertshofen und die B17. Die Zufahrten bis zur Brücke sind während der gesamten Bauzeit frei. Die Kosten für die Sanierung in Höhe von 700.000 Euro trägt der Freistaat.

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Zwei- und Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Zwei- und Vierbeinern!
Dießener Trachtenjugend begeistert mit ihrem Adventstheater
Dießener Trachtenjugend begeistert mit ihrem Adventstheater
Landsberger zahlt Unterhalt mit Drogen
Landsberger zahlt Unterhalt mit Drogen
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare