Ab jetzt öfter mit dem Rad

+
Die besten Stadtradler: Landrat Thomas Eichinger (l.) und Rainer Mahl vom Landratsamt (r.) beglückwünschten Reinhold Maier (Schondorf), Christian Finsterwalder (Thaining), Volker Montag (Dießen), Leonhard Stork (Bürgermeister Thaining), Ferdinand Holzer (Bürgermeister Egling/Stadtradel-Star) und Bernd Peter (Kreisvorsitzender ADFC)(v. links).

Landkreis – Gleich im ersten Anlauf haben die Landkreis-Radler beim „Stadtradeln“ beeindruckende Zahlen „erfahren“. Über 220000 Kilometer brachten die rund 130 Teams zusammen, wie Rainer Mahl vom Landratsamt bei der Siegerehrung bekanntgab, „das entspricht einer Co2-Einsparung von ungefähr 32000 Kilo.“ Der Kreis liegt damit bundesweit auf Rang 15.

Mit Abstand am meisten Einzelkilometer hatte nach den drei Wochen ein Dießener auf dem Tacho: 2296 Kilometer spulte Volker Montag ab, einen großen Teil dadurch, „dass ich jeden Tag in Richtung Kissing fahre“, so Volker Montag. 

Ganz weit vorne liegt in einer anderen Kategorie die Gemeinde Thaining. 70 Teilnehmer radelten 16742 Kilometer – damit liegt das 900-Einwohner-Dorf in der Kategorie „Kilometer pro Einwohner“ deutschlandweit auf Platz eins. Sollte man diesen Platz bis zum Ende verteidigen, werde man „mit drei Mann zur Siegerehrung nach Lübeck fahren“, versprach Bürgermeister Leonhard Stork. 

Sein Eglinger Kollege Ferdinand Holzer stellte zwar keine Rekorde auf, verzichtete als „Stadtradel-Star“ dafür drei Wochen komplett auf das Auto. Eine Aktion, die durchaus nachwirkt. „Ich habe festgestellt, dass man im Dorf wirklich nicht jeden Weg mit dem Auto machen muss, man wird mich da öfter radeln sehen.“ Schwierig gestaltete sich aber der Weg nach Landsberg. „Da ist der ÖPNV deutlich ausbaufähig“, so Holzer, „ich musste mich einige Male fahren lassen, da ist die Sinnhaftigkeit dann auch nicht mehr gegeben.“ Eines steht jetzt schon fest: Auch 2015 wird es ein Stadtradeln geben, „mein Wunsch wäre, dass dann alle 31 Gemeinden teilnehmen“, so Rainer Mahl, der die Veranstaltung zusammen mit dem ADFC organisierte. 

Die Sieger 2014, Einzelfahrer: 1. Volker Montag (Dießen, 2296 Kilometer), 2. Reinhold Maier (Schondorf, 1729 Kilometer). – Teams: 1. ADFC (20762 Kilometer), 2. Offenes Team Thaining (15570 Kilometer). – Fahrradaktivste Kommune: 1. Landsberg (22134 Kilometer), 2. Utting (17392 Kilometer). – Kilometer pro Einwohner: 1. Thaining (16,742), 2. Egling (6,144).

Christoph Kruse

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Lisa will Bierkönigin sein
Lisa will Bierkönigin sein
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Rational AG ist weiter auf Wachstumskurs
Rational AG ist weiter auf Wachstumskurs

Kommentare