Rosenmüller kommt!

+
Regisseur Marcus H. Rosenmüller präsentiert am Donnerstag im Olympia Filmtheater die „Beste Chance“.

Landsberg – Kommt er oder kommt er nicht? Das war über Wochen die Frage. Jetzt steht fest: Marcus H. Rosenmüller kommt zum Start (18 Uhr) seines neuesten Films „Beste Chance“ am Donnerstag, 26. Juni, nach Landsberg.

Ab 17 Uhr kann man den bayerischen Kultregisseur im Foyer des Landsberger Olympia-Filmtheaters live erleben, mit ihm reden und auch Autogramme bekommen. Und: Das Olympia präsentiert „Beste Chance“ bereits am Mittwoch um 20 Uhr im Rahemen einer Lady’s-Night.

Auf Rosenmüllers Kinotourplan war Landsberg zunächst nicht vorgesehen. Allerdings: Der Regisseur hatte vor einiger Zeit schon das Olympia-Filmtheater besucht und dabei ganz deutlich zum Ausdruck gebracht, dass er solche Kinos mag und dass hier der rechte Platz für seine Filme sei. „Landsberg ist ihm ans Herz gewachsen und so scheut er den Um- weg von Stuttgart nach München über Landsberg nicht“, feut sich Kino-Betreiber Rudolf Gilk. Zuletzt stellte Rosenmüller „Wer‘s glaubt wird selig“ in der Lechstadt vor.

„Beste Chance“: Jo (Rosalie Thomass) und Kati (Anna Maria Sturm) haben sich nach dem Abitur vor fünf Jahren aus den Augen verloren. Während Kati in der Nähe ihres Heimatdorfes zur Uni geht, hat sich Jo nach ausführlichen Reisen um den Globus in Indien niedergelassen. Diese Konstellation wird schlagartig auf den Kopf gestellt, als Kati eine Nachricht auf ihrem Anrufbeantworter als Hilferuf Jos interpretiert – und kurzerhand nach Indien reist.

Doch Katis Versuche, die alte Clique aus Schulzeiten für den Trip in die Ferne zu gewinnen, schlagen fehl. Denn Rocky (Ferdinand Schmidt-Modrow) und Toni (Volker Bruch) sind mittlerweile fast verheiratet und haben ganz andere Dinge im Kopf als eine Indienreise. Also macht sich Kati alleine auf den Weg. Was sie aber nicht weiß: Jo ist in Wirklichkeit bereits auf der Rückreise nach Deutschland…

Auch interessant

Meistgelesen

Geister steigen aus dem See
Geister steigen aus dem See
Umzug startet mit Schreck
Umzug startet mit Schreck
Hoher Schaden, keine Beute
Hoher Schaden, keine Beute
Kaltenbergs "letzter Ritter"
Kaltenbergs "letzter Ritter"

Kommentare