Volksfest Kaufering

Nur zwei Schläge: O'zapft is, im Kauferinger Festzelt

1 von 23
Der erste Schlag ging daneben und zählt nicht, danach waren es nur noch zwei, bis Vize-Bürgermeisterin Gabriele Triebel das erste Fass angezapft hatte.
2 von 23
Das 29. Kauferinger Volksfest ist am Donnerstag eröffnet worden. Es läuft noch bis kommenden Dienstag.
3 von 23
Das 29. Kauferinger Volksfest ist am Donnerstag eröffnet worden. Es läuft noch bis kommenden Dienstag.
4 von 23
Das 29. Kauferinger Volksfest ist am Donnerstag eröffnet worden. Es läuft noch bis kommenden Dienstag.
5 von 23
Das 29. Kauferinger Volksfest ist am Donnerstag eröffnet worden. Es läuft noch bis kommenden Dienstag.
6 von 23
Das 29. Kauferinger Volksfest ist am Donnerstag eröffnet worden. Es läuft noch bis kommenden Dienstag.
7 von 23
Das 29. Kauferinger Volksfest ist am Donnerstag eröffnet worden. Es läuft noch bis kommenden Dienstag.
8 von 23
Das 29. Kauferinger Volksfest ist am Donnerstag eröffnet worden. Es läuft noch bis kommenden Dienstag.

Kaufering – Das 29. Volksfest ist eröffnet. Leider hat es wieder einmal Bindfäden geregnet. Das tat der Stimmung am Eröffnungsabend aber keinen Abbruch.

Für Kauferings 2. Bürgermeisterin Gabriele Triebel war es eine Premiere. Als derzeit amtierende Bürgermeisterin stand sie auf der Bühne zum traditionellen Fassanstich und sie hat sich gut geschlagen. Zwar ging der erste Schlag daneben, die anderen beiden aber waren absolut professionell. Daran können sich die beiden Bürgermeisterkandidaten Thomas Salzberger und Dr. Patrick Heißler ein Beispiel nehmen.

Siegfried Spörer

Auch interessant

Meistgelesen

Bayerische Landesausstellung 2024 kommt nach Landsberg
Bayerische Landesausstellung 2024 kommt nach Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Über 100 Pferde beim Uttinger Leonhardi-Ritt gesegnet
Über 100 Pferde beim Uttinger Leonhardi-Ritt gesegnet
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!

Kommentare