Haufenweise Zigaretten gestohlen

Tankstelle in Kinsau ausgeraubt: Polizei sucht nach drei Tätern

+
In einer Tankstelle an der B17 in Kinsau sind drei Täter eingebrochen. Ihre Beute: Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro.

Kinsau – Drei Täter sind Dienstagnacht zwischen 00.50 und 2.10 Uhr in eine Tankstelle an der B17 eingebrochen. Ihre Beute: Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro.

Wie die Polizei Landsberg mitteilt, hat sich einer der Täter wohl eine schwere Schnittwunde am Handgelenk zugezogen. Am Tatort wurde Blut gesichert. Zudem hat einer der mutmaßlich zwischen 18 und 25 Jahre alten Täter seine graue Wollmütze der Marke H&M zurückgelassen.

Ihr Diebesgut haben die Drei in faltbaren, grünen Gartensäcken, wie es sie derzeit bei Discountern im Angebot gibt, weggeschafft. Zu Fuß sind auf den Bahngleisen Richtung Denklingen geflüchtet. Kommuniziert haben sie wohl via Walkie Talkies.

Die Polizei sucht nach Zeugen unter Telefon 08191/9320.

Auch interessant

Meistgelesen

Gemeinde Utting richtet Spendenkonto für Gärtnerei ein
Gemeinde Utting richtet Spendenkonto für Gärtnerei ein
Landsberg: Unwetter mit Schockwirkung
Landsberg: Unwetter mit Schockwirkung
Fünfjähriger stürzt in der Kletterei
Fünfjähriger stürzt in der Kletterei
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden

Kommentare