Das könnte Sie auch interessieren

Der Karl-Schrem-Bau ist Geschichte

Der Karl-Schrem-Bau ist Geschichte

Der Karl-Schrem-Bau ist Geschichte
Randalierer in Kaufering

Randalierer in Kaufering

Randalierer in Kaufering
Bittere Rache am verhassten Chef

Bittere Rache am verhassten Chef

Bittere Rache am verhassten Chef

Aufgebockt und abmontiert

Elf Sätze Kompletträder mit Stern gestohlen

+
Elf hochwertige Komplettsätze Autoreifen haben Unbekannte in einem Mercedes-Autohaus in Landsberg abmontiert und geklaut.

Landsberg - In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte an insgesamt elf Fahrzeugen bei dem Landsberger Mercedes-Benz Händler die kompletten Räder entwendet. Den Gesamtwert der Beute beziffert die Polizei auf rund 30.000 Euro

Wie Polizeisprecher Markus Siebert ausführt, haben die Diebe die Fahrzeuge auf dem Areal des Mercedes-Händlers in der Lechwiesenstraße aufgebockt und gezielt hochwertige Alufelgen entwendet. Aufgrund der Beschaffenheit und der großen Menge an Rädern dürfte der Diebstahl in jedem Fall durch mehrere Personen erfolgt sein.

Die Polizeiinspektion Landsberg bittet die Bevölkerung um Hinweise unter Telefon 08191/932-0.

Das könnte Sie auch interessieren

3 Fragen an Grünen-Chef Ludwig Hartmann

Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"

Etappen-Sieg für die "Bienen-Retter"

Gefahr durch Zecken

Landkreis Landsberg zum FSME-Risikogebiet erklärt

Landkreis Landsberg zum FSME-Risikogebiet erklärt

Flüchtlinge im Lkw

Sechs afghanische Flüchtlinge nach Landsberg geschleust

Sechs afghanische Flüchtlinge nach Landsberg geschleust

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Standing Ovations für die Drum-Stars
Standing Ovations für die Drum-Stars
Plakate überklebt: Fasching kontra Volksbegehren
Plakate überklebt: Fasching kontra Volksbegehren
Konzepte gegen Parkplatznot - Stadtentwicklungsausschuss plant
Konzepte gegen Parkplatznot - Stadtentwicklungsausschuss plant
Petitionsausschuss des Landtags besichtigt Baugebiet "Am Lech"
Petitionsausschuss des Landtags besichtigt Baugebiet "Am Lech"

Kommentare