Altkleidersammlung neu geregelt

Nicht alle Container müssen weg!

+
Auch die Altkleider-Container des BRK müssen bis 1. Juli von den Wertstoffhöfen abgezogen sein. Neue Standorte finden die Behälter von caritativen Unternehmen häufig auf öffentlichen Plätzen oder Privatgrund.

Landkreis – Ab Juli sollten gewerbliche Altkleidercontainer denen des Landkreises weichen müssen. Das wurde im vergangenen Jahr zumindest vom Kreistag beschlossen. In der Realität sieht es aber anders aus: Ein Unternehmen hat nun gegen das Verbot geklagt – und Recht bekommen.

Ziel des Beschlusses war es, das gewerbliche Sammeln von Altkleidern und -schuhen einzudämmen. Doch vor dem Verwaltungsgericht München fiel die Entscheidung für ein dagegen klagendes Unternehmen: „Das Landratsamt wird da in Rücksprache mit der Landesanwaltschaft aber in Berufung gehen“, erklärt Landratsamts-Sprecherin Anna Diem-Sickinger. Ein weiteres Unternehmen habe ebenfalls geklagt. Von der Verhandlung im Juli erwarte man im Landratsamt das gleiche Ergebnis, so Diem-Sickinger, da es sich um einen ähnlichen Fall handele. Und auch da werde man wieder Rechtsmittel einlegen.

Vorerst dürfen die gewerblichen Unternehmen nun aber weiter sammeln. Auch die gemeinnützigen Kleidersammler sind von dem neuen System betroffen. BRK und aktion hoffnung müssen daher alle Container von den Wertstoffhöfen abziehen. Denn bis zum 1. Juli sollen dort bereits die Container des Landkreises aufgestellt werden. „Das wird auf allen 34 Wertstoffhöfen im Landkreis der Fall sein“, erklärt die Mitarbeiterin im Landratsamt. BRK und aktion hoffnung haben bereits vielerorts neue Stellplätze gefunden: „Zum Teil durften die Organisationen ihre Container auf öffentliche Plätzen aufstellen, aber auch auf privatem Grund haben einige einen Standort gefunden“, heißt es von Diem-Sickinger.

Astrid Erhard

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Tiefe Einblicke ins Landsberger Klosterleben
Tiefe Einblicke ins Landsberger Klosterleben
Geister steigen aus dem See
Geister steigen aus dem See
Kaltenbergs "letzter Ritter"
Kaltenbergs "letzter Ritter"

Kommentare