Freie Fahrt auf dem Hauptplatz

+
Morgen Abend sind die Baustelleneinrichtungen abgebaut, dann kann der Hauptplatz wieder in beide Richtungen befahren werden.

Landsberg – Der KREISBOTE hat's in der aktuellen Ausgabe unter "Kein Grund zum Feiern?" bereits angekündigt, jetzt steht es offiziell fest: Der Hauptplatz wird noch vor dem großen Fest (28. und 29. September) für den Fahrzeugverkehr in beide Richtungen freigegeben: am morgigen Donnerstag gegen 18 Uhr.

Die Baustelleneinrichtungen seien bis dahin so weit abgebaut, dass sie keine Behinderungen mehr darstellen, teilt Stadtpressesprecher Andreas Létang mit. Am Freitag würden, sofern es das Wetter zulässt, Markierungen aufgebracht, "gewisse Abschlussarbeiten", wie etwa das Einkleben des Leuchtbandes, könnten "noch im fließenden Verkehr" erfolgen.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Töpfermarkt am Limit
Töpfermarkt am Limit
Deko und Kunstobjekte aus aller Welt
Deko und Kunstobjekte aus aller Welt
Polizei bremst führerloses Auto auf der B17 bei Denklingen aus
Polizei bremst führerloses Auto auf der B17 bei Denklingen aus

Kommentare