Platte Reifen

Achtung: Versteckte Nagelbretter auf Forstweg bei Eching

PantherMedia 11299393
+
In Eching hat ein bisher unbekannter Täter Nagelbretter auf einem Forstweg ausgelegt.

Eching – Am vergangenen Samstag fuhr ein Landratsamt-Mitarbeiter mit seinem Pkw auf einem Forstweg beim Echinger Schützenheim östlich der Zankenhausener Straße. Plötzlich hörte er ein Klackern – und entdeckte ein Holzstück, das mit zwei langen Nägeln in einem der Pkw-Reifen steckte.

In der Nähe entdeckte er bei einem Stadl auf der Fahrspur zwei Misthaufen. In einem davon fand er ein zweites Holzstück mit zwei Nägeln. Ein bisher Unbekannter habe diese „Krähenfüße“ versteckt, um Fahrzeuge von der Fahrt auf dem Forstweg abzuhalten, mutmaßt die Polizei Dießen.

Dass dadurch auch Fußgänger oder Tiere gefährdet werden, nahm der Täter in Kauf. Die Polizei Dießen ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Zeugen, sich bei der Polizei Dießen unter Telefon 08807/9211-0 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Landkreis Landsberg: Werben mit Wappen
Landkreis Landsberg: Werben mit Wappen
Seeanlage Schondorf: Parkzeit wird auf vier Stunden begrenzt
Seeanlage Schondorf: Parkzeit wird auf vier Stunden begrenzt
Utting: Drei Millionen für „Haus der Kinder“
Utting: Drei Millionen für „Haus der Kinder“

Kommentare