Niemand verletzt

VW-Bus bei Windach in Flammen

Brandstiftung in Weilheim, Auto brennt aus.
+
Bei Windach geriet ein VW-Bus in Vollbrand
  • Susanne Greiner
    VonSusanne Greiner
    schließen

Windach – Nochmal gutgegangen: Am Donnerstag gegen 22 Uhr geriet ein VW-Bus auf der Straße zwischen Windach und Hechenwang in Vollbrand. 

Im VW-Bus war eine fünfköpfige Familie aus Frankreich, die sich aber rechtzeitig aus dem Bus retten konnte. Das brennende Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Windach gelöscht und von einem Abschleppdienst geborgen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Leben für den Amazonas Europas
Landsberg
Mehr Leben für den Amazonas Europas
Mehr Leben für den Amazonas Europas
Helfen, wo es nötig ist: der Schondorfer Verein GemEINSAM
Landsberg
Helfen, wo es nötig ist: der Schondorfer Verein GemEINSAM
Helfen, wo es nötig ist: der Schondorfer Verein GemEINSAM
Zum Süddeutschen Töpfermarkt nur mit Ticket!
Landsberg
Zum Süddeutschen Töpfermarkt nur mit Ticket!
Zum Süddeutschen Töpfermarkt nur mit Ticket!
Inzidenz steigt - aber keine Klinik-Einweisungen
Landsberg
Inzidenz steigt - aber keine Klinik-Einweisungen
Inzidenz steigt - aber keine Klinik-Einweisungen

Kommentare