Wieder ein voller Erfolg

Begeistert von der Ausbildungsmesse Landsberg (von links): Annalena Neuner (Mitarbeiterin HWK), Norbert Kreuzer, Landsbergs Oberbürgermeister Mathias Neuner, Michael Riedle, Minister Dr. Wolfgang Heubisch und die ehrenamtlichen Organisatoren Christine Scheffer, Markus Wasserle, Michael Luppert sowie vorne Jonas Pioch. Foto: Behm

„Es ist ein voller Erfolg“, so Markus Wasserle, Organisator der Ausbildungsmesse. Über 3000 interessierte Besucher haben allein am Vormittag den Weg zum Kauferinger Sportzentrum gefunden, um sich über verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge zu informieren. Highlights waren nicht nur die Aktionen, mit denen die Aussteller auf sich aufmerksam machten, sondern auch der Besuch von Minister Dr. Wolfgang Heubisch.

„Wir haben schöne Stände und es ist hier mittlerweile fast wie auf der Handwerksmesse in München“, so die Organisatoren Wasserle und Jonas Pioch sichtlich stolz. Das gesamte Sportzentrum in Kaufering, sowie die Lechau-Turnhalle und ein großes Zelt auf dem Volksfestplatz standen ganz im Zeichen von Beruf, Ausbildung und Studium. Zahlreiche Vorträge wurden für die interessierten Schüler angeboten, jeder Messestand warb mit Aktionen, Stiften und Süßigkeiten um die Aufmerksamkeit der Besucher. Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, eröffnete die Veranstaltung und war so begeistert, dass er im nächsten Jahr sogar die Schirmherrschaft übernehmen will. Das Organisationsteam jedoch freute sich vor allem über die vielen Besucher und den reibungslosen Ablauf. Ein richtiges Highlight für Markus Wasserle, Jonas Pioch, Christine Scheffer und Michael Luppert war dann noch die Auszeichnung, die sie für ihren unermüdlichen Einsatz von der VR-Bank überreicht bekamen: Der J-ini-Award zeichnet jedes Jahr besonderes ehrenamtliches oder gemeinnütziges Engagement von Jugendlichen für Jugendliche aus.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
"So nicht, Herr Erdogan!"
"So nicht, Herr Erdogan!"
Aufbruch in die Romantik
Aufbruch in die Romantik

Kommentare