Umweltministerin beim Drachenboot-Rennen

Sicher mit dem Stechpaddel

1 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.
2 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.
3 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.
4 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.
5 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.
6 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.
7 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.
8 von 21
Als volksnah und für jeden Spaß zu haben hat sich Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf bei ihrem Ammersee-Besuch anlässlich des Drachenboot-Wettberwerbs beim Ruderclub Wilde Woge Schondorf gezeigt.

Schondorf

Auch interessant

Meistgelesen

Güterzug erfasst Rentner-Auto
Güterzug erfasst Rentner-Auto
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
Über tausend Besucher feierten zusammen
Über tausend Besucher feierten zusammen
Lufthansa lässt "Landsberg am Lech" endlich abheben
Lufthansa lässt "Landsberg am Lech" endlich abheben

Kommentare