Wer will mich?

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!

Rüde Elvis
1 von 29
Elvis • Der Rüde ist im Dezember 2019 geboren, geimpft, gechippt, kastriert und ist groß. Der Border-Collie-Mix braucht viel Bewegung, er ist freundlich, verspielt und verträgt sich gut mit Artgenossen. Elvis freut sich auf aktive Menschen.
Kater Schorschi
2 von 29
Schorschi • Der Kater wurde zwischen 2016-2018 geboren, ist geimpft, kastriert und gechippt. Er ist gemütlich, gutmütig und kommt aus ländlicher Umgebung. Das Tierheim sucht für ihn einen Freigangplatz in ländlicher Gegend.
Hündin Lexa
3 von 29
Lexa • Die Hündin wurde im Dezember 2020 geboren, ist kastriert, geimpft, gechippt und wird noch wachsen. Der Hütehund ist anfangs zurückhaltend. Lexa verträgt sich mit Hunden und freut sich auf einen großem, eingezäunten Garten.
Rüde Mika
4 von 29
Mika • Der große Rüde ist im Januar 2020 geboren, geimpft, gechippt und kastriert. Mika ist lieb und offen und versteht sich mit Artgenossen. Ein Leben im Haus kennt er nicht. Für Mika wird eine hundeerfahrene Familie gesucht, am besten mit eingezäuntem Garten fernab der Stadt: Mika hat möglicherweise Herdenschutz- oder Hütehund-Eigenschaften.
Wellensittiche
5 von 29
Wellensitiche • Die Wellensittiche wurden wegen Krankheit im Tierheim Landsberg abgegeben. Sie suchen pärchenweise ein neues Zuhause in artgerechter Haltung.
Rüde Socke
6 von 29
Socke • Der große Rüde ist 2019 geboren, kastriert, gechippt und geimpft. Socke ist freundlich und verschmust und noch unsicher – auch gegenüber Artgenossen. Seine neue Familie sollte deshalb keine Hunde haben, auch kleine Kinder erschrecken ihn. Der Rüde freut sich auf lange Spaziergänge.
Rüde Lasse
7 von 29
Lasse • Der Rüde wurde im Oktober 2019 geboren, ist kastriert, gechippt und geimpft. Lasse steckt in der Pubertät und hat viel Unsinn im Kopf. Er sucht ein Zuhause auf dem Land, am liebsten bei einer standhaften Familie mit etwas größeren Kindern, die verantwortungsvoll mit ihm umgehen.
Hund Princess - Tierheim Landsberg
8 von 29
Princess • Die Mischlingshündin Princess wurde im März 2017 geboren, ist geimpft, kastiert, gechipt und mittel-groß. Sie ist anfangs sehr zurückhaltend, kennt sie aber die Menschen taut sie langsam auf. Das Tierheim Landsberg sucht für sie Menschen, die sie in Ruhe ankommen lassen. Das Hunde-Einmaleins zu erlernen wäre ebenfalls gut für Princess.

Landsberg  - Der KREISBOTE hat ein Herz für Tiere. Aus diesem Grund unterstützen wir den Tierschutzverein Landsberg auf dieser Seite bei der Vermittlung seiner Vierbeiner, die im Tierheim an der Schongauer Straße auf ein neues Zuhause warten.

Der Tierschutzverein Landsberg wurde 1956 gegründet. Zweck des Vereins ist es, durch Aufklärung und gutes Beispiel Liebe und Verständnis für die Tiere zu wecken, das Wohlergehen und eine artgerechte Haltung der Tiere zu fördern, sowie im Zusammenwirken mit den Behörden jede Tierquälerei und Misshandlung von Tieren zu verhüten und gegebenenfalls ohne Ansehen der Person zu verfolgen. Zu den Aufgaben des Vereins gehört insbesondere der Unterhalt seines Tierheimes in Landsberg, Schongauer Straße 88.

Sie interessieren sich für den Tierschutzverein Landsberg und dessen Engagement, wollen den auf dieser Seite gezeigten Vierbeiner im Tierheim einen Besuch abstatten oder gar ein neues Zuhause bieten? Kein Problem, hier ist Ihr Anliegen in besten Händen: Tierheim Landsberg, Schongauer Straße 88, Telefon 08191/50110, E-Mail office@tierheim-landsberg.de.  Momentan sind wegen der Coronakrise keine Besuche erlaubt, bei Interesse an einem Schützling können Sie das Tierheim Landsberg Montag bis Freitag telefonisch von 10 bis 13 unter der Telefonnummer 08191 / 50 110 erreichen (außer am Wochenende), oder eine E-Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an die Adresse office@tierheim-landsberg.de senden.

Rubriklistenbild: © Gerd Fischer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Adresse für Sushi-Liebhaber: SHIRO Sushi in der Landsberger Katharinenstraße
Landsberg
Neue Adresse für Sushi-Liebhaber: SHIRO Sushi in der Landsberger Katharinenstraße
Neue Adresse für Sushi-Liebhaber: SHIRO Sushi in der Landsberger Katharinenstraße
Feuerwehr Kaufering: Neue Verkehrsführung und fast 600 Quadratmeter mehr
Landsberg
Feuerwehr Kaufering: Neue Verkehrsführung und fast 600 Quadratmeter mehr
Feuerwehr Kaufering: Neue Verkehrsführung und fast 600 Quadratmeter mehr
Über 400 Personen beim Sonderimpftag in Landsberg und Penzing
Landsberg
Über 400 Personen beim Sonderimpftag in Landsberg und Penzing
Über 400 Personen beim Sonderimpftag in Landsberg und Penzing
Baupreise in Denklingen: 315 Euro Unter der Halde – Am Hinterberg wird’s teurer
Landsberg
Baupreise in Denklingen: 315 Euro Unter der Halde – Am Hinterberg wird’s teurer
Baupreise in Denklingen: 315 Euro Unter der Halde – Am Hinterberg wird’s teurer

Kommentare