Wer will mich?

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!

1 von 41
Shari • Die große Hündin ist 2018 geboren, geimpft, kastriert und gechippt. Sie ist noch etwas scheu und braucht ein Herrchen oder Frauchen mit Geduld.
2 von 41
Bobby • Der Malteser-Rüde wurde aus familiären Gründen abgegeben. Bobby, der kleine Malteser, ist im Juni 2015 geboren. Bobby sucht ein Heim, in dem er das einzige Haustier ist.
3 von 41
Joschi • Zwergkaninchen Joschi ist männlich, geimpft, kastriert und zwischen 2017 und 2019 geboren. Joschi wird einzeln zu einem Artgenossen oder gemeinsam vermittelt.
4 von 41
Janosch • Zwergkaninchen Janosch ist männlich, geimpft, kastriert und zwischen 2017 und 2019 geboren. Janosch wird einzeln zu einem Artgenossen oder gemeinsam vermittelt.
5 von 41
Urmel • Zwergkaninchen Urmel ist männlich, geimpft, kastriert und zwischen 2017 und 2019 geboren. Urmel wird einzeln zu einem Artgenossen oder gemeinsam vermittelt.
6 von 41
Rusty • Der Rüde Rusty wurde im März geboren, ist geimpft, kastriert, gechippt und mittelgroß. Das Tierheim Landsberg sucht für ihn ein liebevolles und ruhiges Zuhause bei Menschen, die ihm Zeit geben, sich an sein neues Leben zu gewöhnen. Mit anderen Hunden versteht sich Rusty gut, ein souveräner Ersthund könnte Rusty die Eingewöhnung erleichtern. Kinder sollten in jedem Fall schon älter und erfahren im Umgang mit Hunden sein.
7 von 41
Alma • Die Hündin Alma wurde im März geboren, ist geimpft, kastriert, gechippt und groß. Sie ist freundlich und menschenbezogen. Alma sucht eine aktive Familie, welche Spaß hat mit ihrem Hund Zeit draußen zu verbringen. Kontakt zu Artgenossen, viele Kuschelstunden und ein Besuch in der Hundeschule – dagegen hätte Alma nichts einzuwenden.
8 von 41
Neo • Der Rüde Neo wurde im März 2018 geboren, ist geimpft, kastriert, gechippt und mittelgroß. Neo ist ein bildhübscher Rüde, mit seinem blonden Fell und den weißen Kniestrümpfen ist er ein echter Eyecatcher.

Landsberg  - Der KREISBOTE hat ein Herz für Tiere. Aus diesem Grund unterstützen wir den Tierschutzverein Landsberg auf dieser Seite bei der Vermittlung seiner Vierbeiner, die im Tierheim an der Schongauer Straße auf ein neues Zuhause warten.

Der Tierschutzverein Landsberg wurde 1956 gegründet. Zweck des Vereins ist es, durch Aufklärung und gutes Beispiel Liebe und Verständnis für die Tiere zu wecken, das Wohlergehen und eine artgerechte Haltung der Tiere zu fördern, sowie im Zusammenwirken mit den Behörden jede Tierquälerei und Misshandlung von Tieren zu verhüten und gegebenenfalls ohne Ansehen der Person zu verfolgen. Zu den Aufgaben des Vereins gehört insbesondere der Unterhalt seines Tierheimes in Landsberg, Schongauer Straße 88.

Sie interessieren sich für den Tierschutzverein Landsberg und dessen Engagement, wollen den auf dieser Seite gezeigten Vierbeiner im Tierheim einen Besuch abstatten oder gar ein neues Zuhause bieten? Kein Problem, hier ist Ihr Anliegen in besten Händen: Tierheim Landsberg, Schongauer Straße 88, Telefon 08191/50110, E-Mail office@tierheim-landsberg.de. Das Tierheim ist Mittwoch bis Sonntag von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Auch interessant

Meistgelesen

Erstes Wochenende des "Landsberger Sommers" ist Erfolg
Erstes Wochenende des "Landsberger Sommers" ist Erfolg
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Wenn der Akku des Modellautos explodiert
Wenn der Akku des Modellautos explodiert
15-Jähriger verbringt Stunden auf dem Ammersee
15-Jähriger verbringt Stunden auf dem Ammersee

Kommentare