Diverse Termine

BRK Weilheim-Schongau bietet kostenlose Schnelltests an

Symbolfoto: Corona-Schnelltest.
+
Das BRK Weilheim-Schongau bietet kostenlose Corona-Schnelltests an.
  • vonStephanie Novy
    schließen

Landkreis – Bereits seit einiger Zeit verspricht das Bundesgesundheitsministerium kostenfreie Schnelltests für jedermann. Zuletzt sollte das Angebot ab 8. März starten und zwar einmal wöchentlich für jeden Bürger.

Die Umsetzung gestaltete sich aufgrund fehlender oder verspäteter Richtlinien etwas schwierig, wie das BRK Weilheim-Schongau mitteilt. „Um dem berechtigten Anspruch der Landkreisbewohner aber gerecht zu werden, haben Landratsamt und BRK einen sofortigen Beginn dieser Aktion vereinbart.“

Das Rote Kreuz wird im Auftrag des Landratsamtes bis zu 20 Termine wöchentlich in sechs Orten des Landkreises anbieten, und zwar in Zeitfenstern von etwa zwei Stunden. Terminorte sind

• Weilheim , BRK-Haus

• Schongau, BRK-Haus

• Penzberg, BRK-Haus

• Peißenberg, BRK-KleiderMarkt

• Peiting, Schloßberghalle

• Seeshaupt , Feuerwehrhaus

Bis zum Vorliegen einer ministeriellen Richtlinie ist dies vorerst befristet bis zum 21. März, wie das BRK erklärt.

Die Uhrzeiten sind über die Webseite des BRK einzusehen, eine Anmeldung ist zwingend und hat ebenfalls über diesen Weg zu erfolgen.

Ein kostenfreier Test kann einmal wöchentlich in Anspruch genommen werden, ein Ausweisdokument sowie eine FFP2-Maske sind mitzubringen. Die Besucher erhalten eine Testbescheinigung.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommentare