Zahlen und Daten

Corona-Ticker: Aktuelle Infos aus dem Landkreis Weilheim-Schongau

Symbolfoto: Viruszeichnung.
+
Symbolfoto
Alle Autoren
    schließen
  • Rasso Schorer
  • Astrid Neumann
    Astrid Neumann
  • Stephanie Novy
    Stephanie Novy

Landkreis ‒ In unserem Corona-Ticker halten wir Sie über das aktuelle Geschehen im Landkreis Weilheim-Schongau auf dem Laufenden.

+++Mittwoch, 23. Juni+++

Von Dienstag, 22. Juni, 12 Uhr bis Mittwoch, 23. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peißenberg (1), Schongau (1) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5155 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5049 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 20 positiv getestete Personen und 81 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 8,9.

Impfungen

Impfzentrum (Stand 23. Juni, 6 Uhr): 34304 Erstimpfungen, davon neu: 167; 26437 Zweitimpfungen, davon neu: 307

Hausarztpraxen (Stand 22. Juni): 28937 Erstimpfungen, davon neu: 659; 16124 Zweitimpfungen, davon neu: 719

+++Dienstag, 22. Juni+++

Von Montag, 21. Juni, 12 Uhr bis Dienstag, 22. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Polling (1) und Weilheim (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5152 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5037 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 31 positiv getestete Personen und 53 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 8,9.

Impfungen

Impfzentrum (Stand 22. Juni, 6 Uhr): 34137 Erstimpfungen, davon neu: 100; 26130 Zweitimpfungen, davon neu: 270

Hausarztpraxen (Stand 21. bis 22. Juni): 28278 Erstimpfungen, davon neu: 81; 15407 Zweitimpfungen, davon neu: 167

+++Montag, 21. Juni+++

Von Freitag, 18. Juni, 12 Uhr bis Montag, 21. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neuen Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1) und Polling (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5149 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5033 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 29 positiv getestete Personen und 45 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Mit Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass es einen weiteren Todesfall im Landkreis Weilheim-Schongau gibt. Somit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 5,9.

Impfungen

Impfzentrum (Stand 21. Juni, 6 Uhr): 34037 Erstimpfungen, davon neu: 168; 25860 Zweitimpfungen, davon neu: 447

Hausarztpraxen (Stand 18. bis 20. Juni): 28197 Erstimpfungen, davon neu: 381; 15238 Zweitimpfungen, davon neu: 755

+++Freitag, 18. Juni+++

Von Donnerstag, 17. Juni, 12 Uhr bis Freitag, 18. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt keine neuen Fälle gemeldet.

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5 146 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5 024 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 35 positiv getestete Personen und 61 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne.

Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 83 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 5,9.

Impfungen

Impfzentrum: (Stand Juni, 6 Uhr) 33 869 Erstimpfungen, davon neu: 240; 25 413Zweitimpfungen, davon neu: 384

Hausarztpraxen: (Stand 17. Juni) 27 816 Erstimpfungen, davon neu: 332; 14 483 Zweitimpfungen, davon neu: 691

+++Donnerstag, 17. Juni+++

Von Mittwoch, 16., 12 Uhr bis Donnerstag, 17. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt keine neuen Fälle gemeldet.

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5146 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5023 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 40 positiv getestete Personen und 49 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Mit Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass es einen weiteren Todesfall im Landkreis Weilheim-Schongau gibt. Somit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 83 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 9,6.

Impfungen

Impfzentrum (Stand 17. Juni, 6 Uhr): 33629 Erstimpfungen, davon neu: 140; 25029 Zweitimpfungen, davon neu: 473

Hausarztpraxen (Stand 16. Juni): 27484 Erstimpfungen, davon neu: 588; 13792 Zweitimpfungen, davon neu: 1216

+++Mittwoch, 16. Juni+++

Von Dienstag, 15., 12 Uhr bis Mittwoch, 16. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt vier neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen ist wohnhaft in Penzberg (1), Schongau (1), Steingaden (1) und Weilheim(1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5146 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5020 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 44 positiv getestete Personen und 41 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 82 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 7,4.

Impfungen

Impfzentrum (Stand 16. Juni, 6 Uhr): 33489 Erstimpfungen, davon neu: 22; 24556 Zweitimpfungen, davon neu: 624

Hausarztpraxen (Stand 15. Juni): 26896 Erstimpfungen, davon neu: 413; 12576 Zweitimpfungen, davon neu: 926

+++Dienstag, 15. Juni+++

Von Montag, 14., 12 Uhr bis Dienstag, 15. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen ist wohnhaft in Burggen (1), Peißenberg (1) und Peiting (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5142 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5005 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 55 positiv getestete Personen und 41 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 82 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 14,0.

Impfungen

Impfzentrum (Stand 15. Juni, 6 Uhr): 33467 Erstimpfungen, davon neu: 5; 23932 Zweitimpfungen, davon neu: 454

Hausarztpraxen (Stand 14. Juni): 26483 Erstimpfungen, davon neu: 284; 11650 Zweitimpfungen, davon neu: 192

+++Montag, 14. Juni+++

Von Freitag, 11., 12 Uhr bis Montag, 14. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt ein neuer positiver Fall gemeldet. Die betroffene Person ist wohnhaft in Peiting (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5139 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4992 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 65 positiv getestete Personen und 44 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Es wurde ein Todesfall, der mit Zweitwohnsitz im Landkreis Weilheim-Schongau gemeldet war, vom RKI im Landkreis seines Erstwohnsitzes zugeordnet. Somit sind seit Beginn der Pandemie im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 82 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 17,0.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 14. Juni, 6 Uhr): 33462 Erstimpfungen, davon neu: 227; 23478 Zweitimpfungen, davon neu: 875

Hausarztpraxen (Stand 11. bis 13. Juni): 26199 Erstimpfungen, davon neu: 312; 11458 Zweitimpfungen, davon neu: 726

+++Freitag, 11. Juni+++

Von Donnerstag, 10., 12 Uhr bis Freitag, 11. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt sieben neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peiting (1), Schongau (5) und Seeshaupt (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5138 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4969 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 86 positiv getestete Personen und 73 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 83 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 21,4.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 11. Juni, 6 Uhr): 33235 Erstimpfungen, davon neu: 21; 22603 Zweitimpfungen, davon neu: 631

Hausarztpraxen (Stand 10. Juni): 25887 Erstimpfungen, davon neu: 406; 10732 Zweitimpfungen, davon neu: 682

+++Donnerstag, 10. Juni+++

Von Mittwoch, 9., 12 Uhr bis Donnerstag, 10. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 11 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Peißenberg (1), Peiting (1), Schongau (2), Steingaden (1), Wessobrunn (1) und Wildsteig (4).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5131 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4959 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 98 positiv getestete Personen und 100 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Mit Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass es einen weiteren Todesfall im Landkreis Weilheim-Schongau gibt. Somit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 83 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner des RKI für den Landkreis ist 20,7.

Impfungen

Impfzentrum (Stand 10. Juni, 6 Uhr): 33214 Erstimpfungen, davon neu: 8; 21972 Zweitimpfungen, davon neu: 390

Hausarztpraxen (Stand 9. Juni): 25481 Erstimpfungen, davon neu: 504; 10050 Zweitimpfungen, davon neu: 1650

+++Mittwoch, 9. Juni+++

Von Dienstag, 8., 12 Uhr bis Mittwoch, 9. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 15 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Peißenberg (5), Prem (1), Schongau (5) und Wildsteig (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5121 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4941 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 98 positiv getestete Personen und 103 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 82 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner des RKI für den Landkreis ist 31,7.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 9. Juni, 6 Uhr): 33206 Erstimpfungen, davon neu: 7; 21582 Zweitimpfungen, davon neu: 467

Hausarztpraxen (Stand 8. Juni): 24977 Erstimpfungen, davon neu: 310; 8400 Zweitimpfungen, davon neu: 964

+++Dienstag, 8. Juni+++

Von Montag, 7., 12 Uhr bis Dienstag, 8. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 11 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Iffeldorf (1), Peißenberg (1), Peiting (2), Schongau (1), Sindelsdorf (1), Steingaden (1) und Wildsteig (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5106 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4912 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 112 positiv getestete Personen und 78 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 82 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner des RKI für den Landkreis ist 34,7.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 8. Juni, 6 Uhr): 33199 Erstimpfungen, davon neu: 74; 21115 Zweitimpfungen, davon neu: 584

Hausarztpraxen (Stand 8. Juni): 24667 Erstimpfungen, davon neu: 135; 7436 Zweitimpfungen, davon neu: 212

+++Montag, 7. Juni+++

Von Freitag, 4., 12 Uhr bis Montag, 7. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 16 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (2), Ingenried (3), Peiting (2), Prem (2), Schongau (2), Steingaden (1) und Wildsteig (4).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5095 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4905 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 108 positiv getestete Personen und 67 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 82 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner des RKI für den Landkreis ist 42,1.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 7. Juni, 6 Uhr): 33125 Erstimpfungen, davon neu: 117; 20531 Zweitimpfungen, davon neu: 1440

Hausarztpraxen (Stand 4. bis 6. Juni): 24532 Erstimpfungen, davon neu: 429; 7224 Zweitimpfungen, davon neu: 189

+++Freitag, 4. Juni+++

Von Mittwoch, 2., 12 Uhr bis Freitag, 4. Juni, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 30 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Hohenpeißenberg (2), Huglfing (1), Iffeldorf (1), Ingenried (1), Peißenberg (4), Peiting (3), Schongau (6), Seeshaupt (1), Sindelsdorf (1), Weilheim (1) und Wildsteig (9).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5 079 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 891 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 106 positiv getestete Personen und 103 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne.

Es gibt einen weiteren Todesfall im Landkreis Weilheim-Schongau. Somit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 82 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner des RKI für den Landkreis ist 48,7.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 4. Juni, 6 Uhr): 33 008 Erstimpfungen, davon neu: 175; 19 091 Zweitimpfungen, davon neu: 2 227

Hausarztpraxen (Stand 2. bis 3. Juni): 24 103 Erstimpfungen, davon neu: 841; 7 035 Zweitimpfungen, davon neu: 733

Hinweis des Impfzentrums:
„Aufgrund der überschneidenden Zweitimpfungen mit AstraZeneca, Moderna und BioNTech kann es zu längeren Wartezeiten und Stauungen im Impfzentrum kommen. Wir bitten um Verständnis.“

+++Mittwoch, 2. Juni +++

Von Dienstag, 12 Uhr, bis Mittwoch, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt vier neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Hohenfurch (1), Schongau (1) und Steingaden (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5049 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 871 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 97 positiv getestete Personen und 87 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Das Landratsamt teilt zudem mit, dass es einen weiteren Todesfall im Landkreis Weilheim-Schongau gibt. Somit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 81 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner des RKI für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 62,7.

Impfungen
Impfzentrum: Hier gibt es keine neuen Zahlen.
Hausarztpraxen (Stand 1. Juni): 23 262 Erstimpfungen, davon neu: 670; 6 302 Zweitimpfungen, davon neu: 526

+++Dienstag, 1. Juni +++

Von Montag, 12 Uhr, bis Dienstag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 14 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peiting (5), Penzberg (2), Schongau (3), Schwabsoien (1) und Weilheim (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5 045 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 840 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 125 positiv getestete Personen und 84 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 80 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner des RKI für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 65,0.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 1. Juni, 6 Uhr): 32 833 Erstimpfungen, davon neu: 4; 16 864 Zweitimpfungen, davon neu: 340
Hausarztpraxen (Stand 31. Mai): 22 592 Erstimpfungen, davon neu: 71; 5 776 Zweitimpfungen, davon neu: 189

+++Montag, 31. Mai +++

Von Freitag, 12 Uhr, bis Montag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 20 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Hohenfurch (4), Peißenberg (4), Penzberg (1), Schongau (7), Seeshaupt (1), Weilheim (1), Wessobrunn (1) und Wielenbach (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5 031 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 821 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 130 positiv getestete Personen und 87 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Das Landratsamt teilt zudem mit, dass es einen weiteren Todesfall im Landkreis Weilheim-Schongau gibt. Somit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 80 Personen verstorben

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner des RKI für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 54,6.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 31. Mai, 6 Uhr): 32 829 Erstimpfungen, davon neu: 45; 16 524 Zweitimpfungen, davon neu: 1 268
Hausarztpraxen (Stand 28. Mai): 22 521 Erstimpfungen, davon neu: 385; 5 587 Zweitimpfungen, davon neu: 516

+++Freitag, 28. Mai +++

Von Donnerstag, 12 Uhr, bis Freitag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 30 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernbeuren (1), Hohenfurch (4), Oberhausen (1), Peißenberg (1), Peiting (3), Penzberg (2), Schongau (11), Schwabbruck (1), Seeshaupt (1), Steingaden (1) und Wielenbach (4).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5 011 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 796 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 136 positiv getestete Personen und 101 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 79 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner des RKI für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 60,5.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 28. Mai, 6 Uhr): 32 784 Erstimpfungen, davon neu: 2; 15 256 Zweitimpfungen, davon neu: 198
Hausarztpraxen (Stand 27. Mai): 22 136 Erstimpfungen, davon neu: 263; 5 071 Zweitimpfungen, davon neu: 751

+++Donnerstag, 27. Mai +++

Von Mittwoch, 12 Uhr, bis Donnerstag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 19 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Huglfing (1), Peißenberg (1), Peiting (3), Penz-berg (5), Schongau (4), Weilheim (2) und Wielenbach (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 4 981 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 784 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 118 positiv getestete Personen und 90 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Zudem teilt das Landratsamt mit, dass es zwei weitere Todesfälle im Landkreis Weil-heim-Schongau gibt. Somit seit Beginn der Pandemie insgesamt 79 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner des RKI für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 43,5.

Impfungen
Impfzentrum: Hier gibt es keine neuen Daten.
Hausarztpraxen (Stand 26. Mai): 21 873 Erstimpfungen, davon neu: 377; 4 320 Zweitimpfungen, davon neu: 940

+++Mittwoch, 26. Mai +++

Von Dienstag, 12 Uhr, bis Mittwoch, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 7 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peißenberg (1), Penzberg (2), Schongau (3), und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 4 962 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 754 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 131 positiv getestete Personen und 113 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 77 Personen verstorben.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 26. Mai, 6 Uhr): 32 782 Erstimpfungen, davon neu: 87; 15 058 Zweitimpfungen, davon neu: 538
Hausarztpraxen (Stand 25. Mai): 21 496 Erstimpfungen, davon neu: 41; 3 380 Zweitimpfungen, davon neu: 183

+++ Dienstag, 25. Mai +++

Von Freitag, 12 Uhr, bis Dienstag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 27 neue positive Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Hohenfurch (1), Hohenpeißenberg (1), Huglfing (1), Oberhausen (3), Peißenberg (2), Peiting (1), Schongau (10), Schwabsoien (1), Steingaden (4) und Wielenbach (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 4 955 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4 721 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 157 positiv getestete Personen und 116 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 77 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner des RKI für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 59,8.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 25. Mai, 6 Uhr): 32 695 Erstimpfungen, davon neu: 740; 14 520 Zweitimpfungen, davon neu: 1 880
Hausarztpraxen (Stand 21. Mai): 21 455 Erstimpfungen, davon neu: 990; 3 197 Zweitimpfungen, davon neu: 348

Alle Meldungen vor dem 25. Mai finden Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Brückenschlag zwischen MRI, Krankenhaus GmbH und Ärztlichem Kreisverband
Schongau-Weilheim
Brückenschlag zwischen MRI, Krankenhaus GmbH und Ärztlichem Kreisverband
Brückenschlag zwischen MRI, Krankenhaus GmbH und Ärztlichem Kreisverband
Neuerungen beim Testzentrum des Landkreises
Schongau-Weilheim
Neuerungen beim Testzentrum des Landkreises
Neuerungen beim Testzentrum des Landkreises
Online für Corona-Test an der Weilheimer Stadthalle anmelden
Schongau-Weilheim
Online für Corona-Test an der Weilheimer Stadthalle anmelden
Online für Corona-Test an der Weilheimer Stadthalle anmelden
Corona-Ticker: Aktuelles aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Schongau-Weilheim
Corona-Ticker: Aktuelles aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Corona-Ticker: Aktuelles aus dem Landkreis Weilheim-Schongau

Kommentare