Zahlen und Meldungen

Corona-Ticker: Aktuelles aus dem Landkreis Weilheim-Schongau

Symbolfoto: Stethoskop und Schriftzug.
+
Symbolfoto
Alle Autoren
    schließen
  • Rasso Schorer
  • Astrid Neumann
    Astrid Neumann
  • Mihriban Dincel
    Mihriban Dincel
  • Stephanie Novy
    Stephanie Novy

Landkreis ‒ In unserem Corona-Ticker halten wir Sie über das aktuelle Geschehen im Landkreis Weilheim-Schongau auf dem Laufenden.

Alle Meldung ab dem 28. September finden Sie hier.

+++Montag, 27. September+++

Von Freitag, 24. September, 12 Uhr bis Montag, 27. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 31 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Antdorf (1), Bernbeuren (3), Burggen (1), Huglfing (5), Peißenberg (2), Peiting (1), Penzberg (2), Steingaden (6), Weilheim (9) und Wessobrunn (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5873 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5564 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 225 positiv getestete Personen und 151 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 96,2.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 27. September, 6 Uhr): 41131 Erstimpfungen, davon neu: 63; 38416 Zweitimpfungen, davon neu: 163; 150 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 6

Hausarztpraxen (Stand 24. September bis 26. September): 37147 Erstimpfungen, davon neu: 69; 38688 Zweitimpfungen, davon neu: 113; 334 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 8

+++Freitag, 24. September+++

Donnerstag, 12 Uhr, bis Freitag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 30 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernried (2), Eglfing (2), Hohenpeißenberg (1), Huglfing (3), Pähl (1), Peiting (1), Penzberg (5), Polling (2), Steingaden (1) und Weilheim (12).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5842 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5548 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 210 positiv getestete Personen und 145 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 93,3.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen:
Impfzentrum (Stand 24. September, 6 Uhr): 41068 Erstimpfungen, davon neu: 47; 38253 Zweitimpfungen, davon neu: 49; 144 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 8
Hausarztpraxen (Stand 23. September): 37078 Erstimpfungen, davon neu: 35; 38575 Zweitimpfungen, davon neu: 64; 326 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 25

+++Donnerstag, 23. September+++

Von Mittwoch, 12 Uhr, bis Donnerstag, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 19 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernried (3), Eberfing (1), Huglfing (1), Peißenberg (2), Penzberg (5), Steingaden (3) und Weilheim (4).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5812 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5535 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 193 positiv getestete Personen und 130 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 85,2.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 23. September, 6 Uhr): 41021 Erstimpfungen, davon neu: 28; 38204 Zweitimpfungen, davon neu: 76; 136 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 5
Hausarztpraxen (Stand 22. September): 37043 Erstimpfungen, davon neu: 91; 38511 Zweitimpfungen, davon neu: 145; 301 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 28

+++Mittwoch, 24. September+++

Von Dienstag, den 21. September, 12 Uhr, bis Mittwoch, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 26 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Burggen (1), Eglfing (1), Peißenberg (1), Penzberg (8), Prem (1), Rottenbuch (2), Schongau (1), Steingaden (4) Weilheim (4) und Wessobrunn (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5793 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5519 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 190 positiv getestete Personen und 119 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Inzidenzwerte unterteilt in geimpft und ungeimpft (Stand 21.09.2021): Geimpft 28,8, Ungeimpft 163,9

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 22. September, 6 Uhr): 40993 Erstimpfungen, davon neu: 70; 38128 Zweitimpfungen, davon neu: 37; 131 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 4
Hausarztpraxen (Stand 21. September): 36952 Erstimpfungen, davon neu: 79; 38366 Zweitimpfungen, davon neu: 112; 273 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 25

+++Dienstag, 21. September+++

Von Montag, 12 Uhr, bis Dienstag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 25 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernried (1), Burggen (3), Iffeldorf (1), Peißenberg (2), Peiting (2), Penzberg (7), Prem (1), Schongau (2), Schwabsoien (1), Steingaden (4) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5767 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5508 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 175 positiv getestete Personen und 75 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 84,5.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 21. September, 6 Uhr): 40923 Erstimpfungen, davon neu: 49; 38091 Zweitimpfungen, davon neu: 75; 127 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 33
Hausarztpraxen (Stand 20. September): 36873 Erstimpfungen, davon neu: 52; 38254 Zweitimpfungen, davon neu: 85; 248 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 13

+++Montag, 20. September+++

Von Freitag, 12 Uhr, bis Montag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 26 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernried (1), Burggen (1), Iffeldorf (1), Pähl (1), Peißen-berg (5), Peiting (3), Penzberg (1), Prem (1), Schongau (3), Steingaden (4) und Weilheim (5).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5742 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5488 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 170 positiv getestete Personen und 63 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 77,9.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 20. September, 6 Uhr): 40874 Erstimpfungen, davon neu: 109; 38016 Zweitimpfungen, davon neu: 207; 94 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 0
Hausarztpraxen: (Stand 19. September): 36821 Erstimpfungen, davon neu: 108; 38169 Zweitimpfungen, davon neu: 114; 235 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 18

+++Donnerstag, 16. September+++

Von Mittwoch, 12 Uhr, bis Donnerstag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 28 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Bernried (1), Obersöchering (1), Peißenberg (6), Peiting (1), Penzberg (4), Polling (3), Raisting (2), Rottenbuch (1), Schongau (3) und Weilheim (5).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5696 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5451 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 161 positiv getestete Personen und 103 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist über den Internetauftritt des RKI abrufbar.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum: (Stand 16. September, 6 Uhr): 40703 Erstimpfungen, davon neu: 34; 37687 Zweitimpfungen, davon neu: 33; 94 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 2
Hausarztpraxen: (Stand 15. September): 36651 Erstimpfungen, davon neu: 52; 37989 Zweitimpfungen, davon neu: 149; 193 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 16

+++Mittwoch, 15. September+++

Von Dienstag, 12 Uhr, bis Mittwoch, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 18 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Hohenfurch (1), Hohenpeißenberg (1), Pähl (7), Peißenberg (1), Peiting (1), Penzberg (1), Schongau (3), Weilheim (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5668 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5435 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 149 positiv getestete Personen und 86 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 53,6.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 15. September, 6 Uhr): 40669 Erstimpfungen, davon neu: 38; 37654 Zweitimpfungen, davon neu: 30; 92 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 7
Hausarztpraxen (Stand 14. September): 36599 Erstimpfungen, davon neu: 72; 37840 Zweitimpfungen, davon neu: 134; 177 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 23

+++Dienstag, 14. September+++

Von Montag, 12 Uhr, bis Dienstag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 15 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Huglfing (1), Peiting (1), Penzberg (5), Schongau (3), Steingaden (1) und Weilheim (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5650 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5422 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 144 positiv getestete Personen und 104 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum: (Stand 14. September, 6 Uhr): 40631 Erstimpfungen, davon neu: 45; 37624 Zweitimpfungen, davon neu: 106; 85 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 7
Hausarztpraxen: (Stand 13. September): 36527 Erstimpfungen, davon neu: 19; 37706 Zweitimpfungen, davon neu: 32; 154 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 1

+++Montag, 13. September+++

Von Freitag, 12 Uhr, bis Montag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 13 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Eberfing (1), Iffeldorf (1), Peißenberg (1), Peiting (3), Penzberg (1), Polling (1), Schongau (3) und Weilheim (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5635 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5388 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 163 positiv getestete Personen und 126 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 57,3.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum: (Stand 13. September, 6 Uhr): 40586 Erstimpfungen, davon neu: 121; 37518 Zweitimpfungen, davon neu: 237; 78 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 11
Hausarztpraxen: (Stand 12. September): 36508 Erstimpfungen, davon neu: 76; 37674 Zweitimpfungen, davon neu: 90; 153 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 8

+++Freitag, 10. September+++

Von Donnerstag, 9. September, 12:00 Uhr bis Freitag, 10. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 19 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Habach (1), Hohenfurch (3), Peißenberg (2), Penzberg (7), Rottenbuch (3), Schongau (2) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5622 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5376 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 162 positiv getestete Personen und 116 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen ver-storben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis 61,7.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 10. September, 6 Uhr): 40465 Erstimpfungen, davon neu: 48; 37281 Zweitimpfungen, davon neu: 22; 67 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 6

Hausarztpraxen (Stand 9. September): 36432 Erstimpfungen, davon neu: 22; 37584 Zweitimpfungen, davon neu: 40; 145 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 3

+++Donnerstag, 9. September+++

Von Mittwoch, 8. September, 12 Uhr bis Donnerstag, 9. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 8 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Peißenberg (2), Peiting (1), Penzberg (2) und Schongau (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5603 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5362 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 173 positiv getestete Personen und 111 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 58,8.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 9. September, 6 Uhr): 40427 Erstimpfungen, davon neu: 88; 37259 Zweitimpfungen, davon neu: 60; 61 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 3

Hausarztpraxen (Stand 8. September): 36410 Erstimpfungen, davon neu: 83; 37544 Zweitimpfungen, davon neu: 119; 142 Auffrischungsimpfungen, davon neu: 4

+++Mittwoch, 8. September+++

Von Dienstag, 7. September, 12 Uhr bis Mittwoch, 8. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 20 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Peiting (2), Weilheim (6), Penzberg (9), Peißenberg (1) und Schongau (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5595 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5346 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 165 positiv getestete Personen und 91 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 62,4.

Inzidenzwerte unterteilt in geimpft und ungeimpft

Geimpft: 8,8

Ungeimpft: 53,6

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 8. September, 6 Uhr): 40339 Erstimpfungen, davon neu: 39; 37199 Zweitimpfungen, davon neu: 67; 58 Drittimpfungen, davon neu: 43

Hausarztpraxen (Stand 7. bis 8. September): 36327 Erstimpfungen, davon neu: 87; 37425 Zweitimpfungen, davon neu: 76; 138 Drittimpfungen, davon neu: 113

+++Dienstag, 7. September+++

Von Montag, 6. September, 12 Uhr bis Dienstag, 7. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 20 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Altenstadt (1), Rottenbuch (2), Penzberg (5), Schongau (4), Raisting (1), Peiting (3), Prem (2) und Weilheim (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5575 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5318 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 173 positiv getestete Personen und 81 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 72,7.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 7. September, 6 Uhr): 40300 Erstimpfungen, davon neu: 254; 37132 Zweitimpfungen, davon neu: 423; 15 Drittimpfungen, davon neu: 15

Hausarztpraxen (Stand 6. September bis 7. September): 36240 Erstimpfungen, davon neu: 11; 37349 Zweitimpfungen, davon neu: 48; 25 Drittimpfungen, davon neu: 0

+++Montag, 6. September+++

Von Freitag, 3. September, 12 Uhr bis Montag, 6. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 18 neue Fälle gemeldet.
Die betroffenen Personen sind wohnhaft Altenstadt (1), Peißenberg (3), Penzberg (6), Schongau (5), Steingaden (1) und Weilheim (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5555 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5290 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 181 positiv getestete Personen und 84 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 67,6.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 6. September, 6 Uhr): 40046 Erstimpfungen, davon neu: 0; 36709 Zweitimpfungen, davon neu: 0

Hausarztpraxen (Stand 3. bis 5. September): 36229 Erstimpfungen, davon neu: 58; 37301 Zweitimpfungen, davon neu: 92; 25 Drittimpfungen, davon neu: 11

+++Freitag, 3. September+++

Von Donnerstag, 2. September, 12 Uhr bis Freitag, 3. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 23 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Altenstadt (1), Hohenfurch (1), Peiting (2), Penzberg (6), Polling (2), Prem (1), Rottenbuch (1), Schongau (2) und Weilheim (7).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5537 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5277 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 176 positiv getestete Personen und 108 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 63,2.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 3. September, 6 Uhr - keine Meldung): 40046 Erstimpfungen, davon neu: 0; 36709 Zweitimpfungen, davon neu: 00

Hausarztpraxen (Stand 2. September): 36171 Erstimpfungen, davon neu: 48; 37207 Zweitimpfungen, davon neu: 75; 14 Drittimpfungen, davon neu: 9

+++Donnerstag, 2. September+++

Von Mittwoch, 1. September, 12 Uhr bis Donnerstag, 2. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 5 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Altenstadt (1), Penzberg (1), Schongau (2) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5514 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5267 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 163 positiv getestete Personen und 118 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne.

Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen ver-storben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 58,0.

Die Corona-Ampel steht derzeit auf GRÜN. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 2. September, 6 Uhr): 40046 Erstimpfungen, davon neu: 0; 36709 Zweitimpfungen, davon neu: 0

Hausarztpraxen (Stand 31. August): 36123 Erstimpfungen, davon neu: 70; 37134 Zweitimpfungen, davon neu: 96; 5 Drittimpfungen

+++Mittwoch, 1. September+++

Von Dienstag, 31. August, 12 Uhr bis Mittwoch, 1. September, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 34 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft Eberfing (2), Eglfing (1), Hohenpeißenberg (1), Pähl (1),Peißenberg (2), Peiting (1), Penzberg (9), Polling (2), Schongau (7), Weilheim (7) und Wielenbach (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5509 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5253 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 172 positiv getestete Personen und 96 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis 76,4.

Die bayernweite Belegung der Intensivbetten sowie die Gesamtzahl der belegten Intensivbetten finden Sie im DIVI-Intensivregister.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 1. September, 6 Uhr): 40046 Erstimpfungen, davon neu: 57; 36709 Zweitimpfungen, davon neu: 94

Hausarztpraxen (Stand 31. August): 36053 Erstimpfungen, davon neu: 51; 37038 Zweitimpfungen, davon neu: 123

+++Dienstag, 31. August+++

Von Montag, 30. August, 12 Uhr bis Dienstag, 31. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 12 neue Fälle gemeldet.
Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peiting (2), Schongau (4), Weilheim (5) und Wild-steig (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5475 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5243 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 148 positiv getestete Personen und 102 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 69,8.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 31. August, 6 Uhr): 39989 Erstimpfungen, davon neu: 49; 36615 Zweitimpfungen, davon neu: 75

Hausarztpraxen (Stand 30. August): 36002 Erstimpfungen, davon neu: 21; 36915 Zweitimpfungen, davon neu: 52

+++Montag, 30. August+++

Von Freitag, 27. August, 12 Uhr bis Montag, 30. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 14 neue Fälle gemeldet.
Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peißenberg (1), Peiting (1), Penzberg (1), Polling (2), Schongau (4), Sindelsdorf (1) und Weilheim (4).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5463 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5219 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 160 positiv getestete Personen und 99 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 75,7.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 30. August, 6 Uhr): 39940 Erstimpfungen, davon neu: 375; 36540 Zweitimpfungen, davon neu: 210

Hausarztpraxen (Stand 27. August bis 29. August): 35981 Erstimpfungen, davon neu: 80; 36863 Zweitimpfungen, davon neu: 144

+++Freitag, 27. August+++

Von Mittwoch, 25. August, 12 Uhr bis Freitag, 27. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 50 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Eberfing (1), Hohenfurch (1), Hohenpeißenberg (2), Ingenried (3), Pähl (2), Peißenberg (6), Peiting (1), Penzberg (1), Polling (1), Prem (5), Schongau (11), Steingaden (1) und Weilheim (14).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5449 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5207 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 158 positiv getestete Personen und 94 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 72,7.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen

Impfzentrum (Stand 27. August, 6 Uhr): 39565 Erstimpfungen, davon neu: 245; 36330 Zweitimpfungen, davon neu: 318

Hausarztpraxen (Stand 25. August bis 26. August): 35901 Erstimpfungen, davon neu: 107; 36719 Zweitimpfungen, davon neu: 135

+++Donnerstag, 26. August+++

Das Landratsamt Weilheim-Schongau teilt mit, dass es aufgrund technischer Probleme keine neuen Meldungen bezüglich Corona gebe.

+++Mittwoch, 25. August+++

Von Dienstag, 24. August, 12 Uhr bis Mittwoch, 25. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 21 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernbeuren (1), Eglfing (1), Habach (1), Hohenpeißenberg (3), Pähl (1), Peißenberg (2), Peiting (2), Penzberg (2), Prem (1), Schongau (3), Weilheim (3) und Wielenbach (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5399 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5179 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 136 positiv getestete Personen und 101 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 53,1.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 25. August, 6 Uhr): 39565 Erstimpfungen, davon neu: 0; 36012 Zweitimpfungen, davon neu: 0
Hausarztpraxen (Stand 24. August): 35794 Erstimpfungen, davon neu: 50; 36584 Zweitimpfungen, davon neu: 123

+++Dienstag, 24. August+++

Von Montag, 23. August, 12 Uhr bis Dienstag, 24. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 18 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (2), Bernried (2), Hohenpeißenberg (2), Pähl (1), Peißenberg (1), Peiting (1), Prem (1), Rottenbuch (1), Schongau (1), Weilheim (5) und Wielenbach (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5378 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5170 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 124 positiv getestete Personen und 109 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 53,1.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 24. August, 6 Uhr): 39565 Erstimpfungen, davon neu: 70; 36012 Zweitimpfungen, davon neu: 118
Hausarztpraxen (Stand 23. August): 35744 Erstimpfungen, davon neu: 37; 36461 Zweitimpfungen, davon neu: 84

+++Montag, 23. August+++

Von Freitag, 20. August, 12 Uhr bis Montag, 23. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt neun neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Bernried (1), Eberfing (1), Hohenpeißenberg (1), Huglfing (1), Peiting (1), Weilheim (2) und Wildsteig (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5360 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5159 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 117 positiv getestete Personen und 163 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 51,7.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 23. August, 6 Uhr): 39495 Erstimpfungen, davon neu: 158; 35894 Zweitimpfungen, davon neu: 211
Hausarztpraxen (Stand 20. August bis 22. August): 35707 Erstimpfungen, davon neu: 105; 36377 Zweitimpfungen, davon neu: 210

+++Freitag, 20. August+++

Von Donnerstag, 12 Uhr, bis Freitag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt 16 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Pähl (1), Peiting (3), Peißenberg (2), Penzberg (1), Prem (2), Schongau (3) und Weilheim (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5351 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5149 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 118 positiv getestete Personen und 142 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 55,4.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 20. August, 6 Uhr): 39337 Erstimpfungen, davon neu: 43; 35683 Zweitimpfungen, davon neu: 59
Hausarztpraxen (Stand 19. August): 35602 Erstimpfungen, davon neu: 65; 36167 Zweitimpfungen, davon neu: 173

+++Donnerstag, 19. August+++

Von Mittwoch, 18. August, 12 Uhr bis Donnerstag, 19. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 8 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Hohenpeißenberg (1), Pähl (2), Peißenberg (1), Prem (1) und Weilheim (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5335 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5147 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 104 positiv getestete Personen und 122 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 53,1.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 19. August, 6 Uhr): 39294 Erstimpfungen, davon neu: 89; 35624 Zweitimpfungen, davon neu: 128
Hausarztpraxen (Stand 18. August): 35537 Erstimpfungen, davon neu: 60; 35994 Zweitimpfungen, davon neu: 185

+++Mittwoch, 18. August+++

Von Dienstag, den 17. August, 12 Uhr bis Mittwoch, den 18. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 24 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (2), Pähl (3), Peiting (2), Penzberg (2), Rottenbuch (6), Schongau (5), Weilheim (3) und Wildsteig (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5327 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5141 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 102 positiv getestete Personen und 99 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 53,1.

Impfzentrum (Stand 18. August, 6 Uhr): 39205 Erstimpfungen, davon neu: 46; 35496 Zweitimpfungen, davon neu: 201
Hausarztpraxen (Stand 17. August): 35477 Erstimpfungen, davon neu: 66; 35809 Zweitimpfungen, davon neu: 213

+++Dienstag, 17. August+++

Von Montag, 16. August, 12 Uhr bis Dienstag, 17. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 13 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Böbing (1), Pähl (1), Peißenberg (1), Peiting (1), Penzberg (2), Raisting (2), Rottenbuch (2), Schongau (1), und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5303 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5135 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 85 positiv getestete Personen und 109 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 45,8.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 17. August, 6 Uhr): 39159 Erstimpfungen, davon neu: 50; 35295 Zweitimpfungen, davon neu: 281
Hausarztpraxen (Stand 16. August): 35411 Erstimpfungen, davon neu: 19; 35596 Zweitimpfungen, davon neu: 45

+++Montag, 16. August+++

Von Freitag, 13. August, 12 Uhr bis Montag, 16. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 14 neue Fälle gemeldet.
Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (5), Böbing (1), Rottenbuch (4), Schongau (2), Sindelsdorf (1) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5290 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5128 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 78 positiv getestete Personen und 101 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 43,5.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 16. August, 6 Uhr): 39109 Erstimpfungen, davon neu: 71; 35014 Zweitimpfungen, davon neu: 446
Hausarztpraxen (Stand 13. bis 15. August): 35392 Erstimpfungen, davon neu: 102; 35551 Zweitimpfungen, davon neu: 260

+++Freitag, 13. August+++

Von Donnerstag, den 12. August, 12 Uhr bis Freitag, den 13. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 14 neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Hohenpeißenberg (1), Peißenberg (1), Penzberg (3), Rottenbuch (2), Seeshaupt (2), Weilheim (2) und Wildsteig (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5276 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5120 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 72 positiv getestete Personen und 101 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 35,4.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 13. August, 6 Uhr): 39038 Erstimpfungen, davon neu: 48; 34568 Zweitimpfungen, davon neu: 248
Hausarztpraxen (Stand 12. August): 35290 Erstimpfungen, davon neu: 65; 35291 Zweitimpfungen, davon neu: 204

+++Donnerstag, 12. August+++

Von Mittwoch, 11. August, 12 Uhr bis Donnerstag, 12. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt neun neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Habach (1), Penzberg (2), Rottenbuch (1), Schongau (1), Sindelsdorf (2) und Weilheim (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5262 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5111 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 67 positiv getestete Personen und 102 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 27,3.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 12. August, 6 Uhr): 38990 Erstimpfungen, davon neu: 82; 34320 Zweitimpfungen, davon neu: 502
Hausarztpraxen (Stand 11. August): 35225 Erstimpfungen, davon neu: 90; 35087 Zweitimpfungen, davon neu: 567

+++Mittwoch, 11. August+++

Von Dienstag, 10. August, 12 Uhr bis Mittwoch, 11. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt acht neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peiting (1), Rottenbuch (3), Schongau (2), Sindelsdorf (1) und Wildsteig (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5253 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5103 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 66 positiv getestete Personen und 88 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis ist 25,8.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 11. August, 6 Uhr): 38908 Erstimpfungen, davon neu: 0; 33818 Zweitimpfungen, davon neu: 0
Hausarztpraxen (Stand 11. August): 35135 Erstimpfungen, davon neu: 55; 34520 Zweitimpfungen, davon neu: 374

+++Dienstag, 10. August+++

Von Montag, 9. August, 12 Uhr bis Dienstag, 10. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt sieben neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Huglfing (1), Prem (1), Penzberg (2) und Wildsteig (3).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5245 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5102 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 59 positiv getestete Personen und 45 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 19,9.

Impfungen ohne Betriebsimpfungen
Impfzentrum (Stand 10. August, 6 Uhr): 38908 Erstimpfungen, davon neu: 33; 33818 Zweitimpfungen, davon neu: 127
Hausarztpraxen (Stand 10. August): 35080 Erstimpfungen, davon neu: 28; 34146 Zweitimpfungen, davon neu: 86

+++Montag, 9. August+++

Von Freitag, 6. August, 12 Uhr bis Montag, 9. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt dreizehn neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Eberfing (1), Hohenpeißenberg (2), Peiting (1), Rottenbuch (1), Schongau (6) und Wildsteig (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5238 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5100 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 54 positiv getestete Personen und 39 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 18,5.

+++Freitag, 6. August+++

Von Donnerstag, 12 Uhr, bis Freitag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt zwei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Schongau (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5225 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5100 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 41 positiv getestete Personen und 42 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 22,9.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 6. August, 6 Uhr): 38806 Erstimpfungen, davon neu: 62; 33274 Zweitimpfungen, davon neu: 258
Hausarztpraxen (Stand 5. August): 34934 Erstimpfungen, davon neu: 46; 33557 Zweitimpfungen, davon neu: 409

+++Donnerstag, 5. August+++

Von Mittwoch, 4. August, 12 Uhr bis Donnerstag, 5. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Hohenpeißenberg (1), Peißenberg (1) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5223 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5099 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 40 positiv getestete Personen und 25 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 26,6.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 5. August, 6 Uhr): 38744 Erstimpfungen, davon neu: 15; 33016 Zweitimpfungen, davon neu: 263
Hausarztpraxen (Stand 4. August): 34888 Erstimpfungen, davon neu: 83; 33148 Zweitimpfungen, davon neu: 585

+++Mittwoch, 4. August+++

Von Dienstag, 3. August, 12 Uhr bis Mittwoch, 4. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt vier neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernried (1), Peiting (2) und Steingaden (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5220 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5098 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 38 positiv getestete Personen und 25 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 22,9.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 4. August, 6 Uhr): 38729 Erstimpfungen, davon neu: 86; 32753 Zweitimpfungen, davon neu: 249
Hausarztpraxen (Stand 3. August): 34805 Erstimpfungen, davon neu: 71; 32563 Zweitimpfungen, davon neu: 736

+++Dienstag, 3. August+++

Von Montag, 2. August, 12 Uhr bis Dienstag, 3. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt sieben neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (2), Peiting (2), Penzberg (1), Schongau (1) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5216 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5095 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 37 positiv getestete Personen und 26 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 18,5.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 3. August, 6 Uhr): 38643 Erstimpfungen, davon neu: 25; 32504 Zweitimpfungen, davon neu: 121
Hausarztpraxen (Stand 2. August): 34734 Erstimpfungen, davon neu: 22; 31827 Zweitimpfungen, davon neu: 112

+++Montag, 2. August+++

Von Freitag, 30. Juli, 12 Uhr bis Montag, 2. August, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt neun neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Hohenpeißenberg (3), Peiting (1), Penzberg (1), Schongau (2), Weilheim (1) und Wildsteig (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5209 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5091 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 34 positiv getestete Personen und 20 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 15,5.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 2. August, 6 Uhr): 38618 Erstimpfungen, davon neu: 147; 32383 Zweitimpfungen, davon neu: 215
Hausarztpraxen (Stand 30. Juli – 1. August): 34712 Erstimpfungen, davon neu: 99; 31715 Zweitimpfungen, davon neu: 530

+++Freitag, 30. Juli+++

Von Donnerstag, 12 Uhr, bis Freitag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt neun neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Eberfing (1), Hohenpeißenberg (2), Penzberg (1), Rottenbuch (1), Schongau (1), Weilheim (1) und Wildsteig (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5200 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5084 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 32 positiv getestete Personen und 20 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist derzeit aufgrund einer technischen Störung auf der Webseite des RKI nicht abrufbar.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 30. Juli, 6 Uhr): 38471 Erstimpfungen, davon neu: 30, 32168 Zweitimpfungen, davon neu: 323
Hausarztpraxen (Stand 29. Juli): 34613 Erstimpfungen, davon neu: 88; 31185 Zweitimpfungen, davon neu: 494

+++Donnerstag, 29. Juli+++

Von Mittwoch, 12 Uhr, bis Donnerstag, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt fünf neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Hohenpeißenberg (1), Peiting (3) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5191 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5084 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 20 positiv getestete Personen und 19 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 3,0.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 29. Juli, 6 Uhr): 38441 Erstimpfungen, davon neu: 54; 31845 Zweitimpfungen, davon neu: 292
Hausarztpraxen (Stand 28. Juli): 34525 Erstimpfungen, davon neu: 123; 30691 Zweitimpfungen, davon neu: 747

+++Mittwoch, 28. Juli+++

Von Dienstag, 12 Uhr, bis Mittwoch, 12 Uhr, wurde dem Gesundheitsamt kein neuer Fall gemeldet.

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5186 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5083 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 19 positiv getestete Personen und 21 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 5,2.

Impfungen
Impfzentrum: (Stand 27. Juli, 6 Uhr): 38387 Erstimpfungen, davon neu: 68; 31553 Zweitimpfungen, davon neu: 27
Hausarztpraxen: (Stand 27. Juli): 34402 Erstimpfungen, davon neu: 81; 29944 Zweitimpfungen, davon neu: 535

+++Montag, 26. Juli+++

Von Freitag, 12 Uhr, bis Montag, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen ist wohnhaft in Pähl (1), Weilheim (1) und Wildsteig (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5 186 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5 097 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 23 positiv getestete Personen und 18 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100 000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 11,8.

Impfungen
Impfzentrum: (Stand 27. Juli, 6 Uhr): 38 319 Erstimpfungen, davon neu: 145; 31 516 Zweitimpfungen, davon neu: 211
Hausarztpraxen: (Stand 25. Juli): 34 279 Erstimpfungen, davon neu: 120; 29 131 Zweitimpfungen, davon neu: 612

+++Freitag, 23. Juli+++

Von Donnerstag, 22. Juli, 12 Uhr bis Freitag, 23. Juli, 12 Uhr wurde dem Gesundheitsamt ein neuer Fall gemeldet. Die betroffene Person ist wohnhaft in Pähl (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5183 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5077 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 22 positiv getestete Personen und 20 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 11,1.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 23. Juli, 6 Uhr): 38174 Erstimpfungen, davon neu: 70; 31305 Zweitimpfungen, davon neu: 43
Hausarztpraxen (Stand 22. Juli): 34159 Erstimpfungen, davon neu: 57; 28519 Zweitimpfungen, davon neu: 499

+++Donnerstag, 22. Juli+++

Von Mittwoch, 21. Juli, 12 Uhr bis Donnerstag, 22. Juli, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt kein neuer Fall gemeldet.

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5182 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5075 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 23 positiv getestete Personen und 54 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis 11,1.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 22. Juli, 6 Uhr): 38104 Erstimpfungen, davon neu: 45; 31258 Zweitimpfungen, davon neu: 23
Hausarztpraxen (Stand 21. Juli): 34102 Erstimpfungen, davon neu: 185; 28020 Zweitimpfungen, davon neu: 1026

+++Mittwoch, 21. Juli+++

Von Dienstag, 20. Juli, 12 Uhr bis Mittwoch, 21. Juli, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt vier neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Peiting (1), Penzberg (1) und Wildsteig (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5182 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5073 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 25 positiv getestete Personen und 58 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis 11,1.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 21. Juli, 6 Uhr): 38059 Erstimpfungen, davon neu: 14; 31235 Zweitimpfungen, davon neu: 20
Hausarztpraxen (Stand 20. Juli): 33917 Erstimpfungen, davon neu: 131; 26994 Zweitimpfungen, davon neu: 546

+++Dienstag, 20. Juli+++

Von Montag, 19. Juli, 12 Uhr bis Dienstag 20. Juli, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Huglfing (1), Penzberg (1) und Raisting (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5178 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5072 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 22 positiv getestete Personen und 54 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 11,1.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 20. Juli, 6 Uhr): 38045 Erstimpfungen, davon neu: 25; 31215 Zweitimpfungen, davon neu: 50
Hausarztpraxen (Stand 19. Juli): 33786 Erstimpfungen, davon neu: 55; 26448 Zweitimpfungen, davon neu: 199

+++Montag, 19. Juli+++

Von Freitag, 16. Juli, 12 Uhr bis Montag, 19. Juli, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt sieben neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Altenstadt (1), Hohenfurch (1), Huglfing (1), Peiting (2), Penzberg (1) und Weilheim (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5175 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5071 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 20 positiv getestete Personen und 49 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 6,6.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 19. Juli, 6 Uhr): 38020 Erstimpfungen, davon neu: 183; 31165 Zweitimpfungen, davon neu: 99
Hausarztpraxen (Stand 16. Juli – 18. Juli): 33731 Erstimpfungen, davon neu: 97; 26249 Zweitimpfungen, davon neu: 758

+++Freitag, 16. Juli+++

Von Donnerstag, 12 Uhr, bis Freitag, 12 Uhr, wurde dem Gesundheitsamt ein neuer Fall gemeldet. Die betroffene Person ist wohnhaft in Schongau (1). Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5 168 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5 071 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 13 positiv getestete Personen und 52 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Weilheim-Schongau ist 7,4.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 16. Juli, 6 Uhr): 37 837 Erstimpfungen, davon neu: 63; 31066 Zweitimpfungen, davon neu: 57
Hausarztpraxen (Stand 15. Juli): 33 634 Erstimpfungen, davon neu: 87; 25 494 Zweitimpfungen, davon neu: 382

+++Donnerstag, 15. Juli+++

Von Dienstag, 13. Juli, 12 Uhr bis Donnerstag, 15. Juli, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt drei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Bernried (1), Peiting (1) und Wielenbach (1).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5167 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5069 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 14 positiv getestete Personen und 56 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne.

Nach einem Abgleich zwischen dem Gesundheitsamt mit dem RKI wurden vier Personen einem anderen Landkreis zugeordnet, da sie dort mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 8,1.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 15. Juli, 6 Uhr): 37774 Erstimpfungen, davon neu: 107; 31009 Zweitimpfungen, davon neu: 157
Hausarztpraxen (Stand 13. Juli bis 14. Juli): 33547 Erstimpfungen, davon neu: 399; 25112 Zweitimpfungen, davon neu: 1662

+++Mittwoch, 14. Juli+++

Aktuelle Zahlen liegen nicht vor.

+++Dienstag, 13. Juli+++

Von Montag, 12. Juli, 12 Uhr bis Dienstag, 13. Juli, wurden dem Gesundheitsamt zwei neue Fälle gemeldet. Die betroffenen Personen sind wohnhaft in Peißenberg (2).

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5168 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5069 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 15 positiv getestete Personen und 85 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne.

Nach einem Abgleich zwischen dem Gesundheitsamt mit dem RKI wurden vier Personen einem anderen Landkreis zugeordnet, da sie dort mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 5,2.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 13. Juli, 6 Uhr): 37667 Erstimpfungen, davon neu: 64; 30852 Zweitimpfungen, davon neu: 22
Hausarztpraxen (Stand 12. Juli): 33148 Erstimpfungen, davon neu: 60; 23450 Zweitimpfungen, davon neu: 303

+++Montag, 12. Juli+++

Von Freitag, 9. Juli, 12 Uhr bis Montag, 12. Juli, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt keine neuen Fälle gemeldet.

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 5170 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 5072 Fälle wieder genesen. Aktuell befinden sich 14 positiv getestete Personen und 84 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Weilheim-Schongau insgesamt 84 Personen verstorben.

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner für den Landkreis ist 4,4.

Impfungen
Impfzentrum (Stand 12. Juli, 6 Uhr): 37603 Erstimpfungen, davon neu: 120; 30830 Zweitimpfungen, davon neu: 393
Hausarztpraxen (Stand 9. Juli bis 12. Juli): 33088 Erstimpfungen, davon neu: 195; 23147 Zweitimpfungen, davon neu: 805

Alle Meldungen vor dem 12. Juli finden Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Lichter aus fürs Schongauer Krankenhaus?
Schongau-Weilheim
Lichter aus fürs Schongauer Krankenhaus?
Lichter aus fürs Schongauer Krankenhaus?
Corona-Ticker: Update aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Schongau-Weilheim
Corona-Ticker: Update aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Corona-Ticker: Update aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Finanzamtschef besucht seine Mitarbeiter im Gesundheitsamt
Schongau-Weilheim
Finanzamtschef besucht seine Mitarbeiter im Gesundheitsamt
Finanzamtschef besucht seine Mitarbeiter im Gesundheitsamt

Kommentare