Für alle Bürger

Kostenlose Schnellstest auch über Ostern

Symbolfoto: Corona Schnelltest
+
Das BRK bietet im Landkreis Weilheim-Schongau kostenlose Schnelltests an.

Landkreis ‒ Das Bayerische Rote Kreuz bietet im Auftrag des Landratsamtes seit etwa 3 Wochen die „Bürgertests“ an. Das sind kostenlose ANITGEN-Schnelltests für jedermann, wie von der Bundesregierung beschlossen.

Diese Tests sind für symptomfreie Personen vorgesehen im Sinne von Vorbeugung, Zutrittsberechtigung zu Einrichtungen, o.ä. Hierbei wird durch geschulte BRK-Helfer ein Nasenabstrich vorgenommen, dessen Ergebnis nach ca. 15 Minuten vorliegt und entsprechend bescheinigt wird. Im Falle eines positiven Testergebnisses wird der Betroffene belehrt, dass er sich unverzüglich in Quarantäne begeben und sich beim Gesundheitsamt melden muss.

Die Tests werden in sechs Orten des Landkreises regelmäßig angeboten, derzeit i.d.R. täglich jeweils in der Region Ost, West und Mitte (Penzberg - Seeshaupt, Weilheim - Peißenberg, Schongau-Peiting). Auch über die Ostertage besteht ein entsprechendes Angebot, wie das Landratsamt informiert. Die Termine werden ständig aktualisiert und finden sich auf der Webseite des BRK-Kreisverbandes. Dort kann dann auch Reservierung eines freien Termins erfolgen.

Personen mit erkennbaren Symptomen wie zum Beispiel Husten, Fieber, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns dürfen hier nicht getestet werden. Diese wenden sich an Ihren Hausarzt oder an das Gesundheitsamt des Landkreises Weilheim-Schongau.

Für Unternehmen ist keine kostenfreie Testung vorgesehen, diese können im Rahmen ihres betrieblichen Arbeitsschutzes eine Testung für Ihre Mitarbeiter bereitstellen.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare