Derzeit keine Impfungen

Neuer Impfstoff für Weilheim-Schongau wird am 9. Januar erwartet

Spritze mit Impfstoff
+
Im Landkreis Weilheim-Schongau musste mangels Serum eine Impfpause eingelegt werden.

Landkreis ‒ Seit ein paar Tagen kann im Landkreis Weilheim-Schongau nicht mehr geimpft werden. Es ist kein Impfstoff da. Doch der soll bald kommen.

Laut Landratsamt wird die nächste Lieferung des Impfserums zum 9. Januar erwartet. Vorher können keine Impftermine vergeben werden. Sobald in ausreichender Menge Impfstoff zur Verfügung steht, werden diejenigen Personen mit der höchsten Priorität (80 plus) mit einem Anschreiben informiert. Daraufhin können diese Personen auch wieder Termine vereinbaren.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommentare