Registrierung erfolgt online

Sonderimpfaktion in Weilheim für über 60-Jährige

Person wird geimpft.
+
In Weilheim gibt es eine Sonderimpfaktion für über 60-Jährige.

Landkreis/Weilheim ‒ Für alle Landkreis-Bewohner über 60 Jahre wird es am kommenden Dienstag eine Sonderimpfaktion in Weilheim geben.

Das MVZ-Ärztezentrum Weilheim ist eine Außenstelle des Impfzentrums in Peißenberg. Die Impfungen am Dienstag, 4. Mai, nehmen die Betriebsärztinnen Dr. Corina Lucaciu und Dr. Yvonne Gerstlauer vor. Ab 16 Uhr geht es los. Die Impfzeit ist laut Krankenhaus GmbH noch nicht begrenzt. Es kann also theoretisch auch noch nach der Sperrzeit geimpft werden. Dafür erhalten die Impfwilligen ein Dokument, das sie berechtigt, sich im öffentlichen Gelände aufzuhalten.

Bei dem verwendeten Vakzin handelt es sich um AstraZeneca, weshalb nur über 60-Jährige geimpft werden. Eine vorherige Registrierung über das bayernweite Portal ist gewünscht, aber nicht zwingend. Ein Termin muss nicht gemacht werden. Der Impfpass sollte bei dem Termin nicht vergessen werden. Das MVZ-Ärztezentrum befindet sich in der Johann-Baur-Straße 4, Eingang Röntgenstraße.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare