Jugendarbeit im Fokus

Tag der Jugend als dezentraler Aktionstag in Weilheim-Schongau

Symbolbild: Junge Menschen reichen sich die Hände.
+
Eine Anmeldung für den Tag der Jugend ist bis Ende Februar möglich.

Landkreis – Am 18. und 19. März soll im Landkreis Weilheim-Schongau ein dezentraler „Tag der Jugend“ unter dem Hashtag #RestartJugendarbeit stattfinden. Die Kommunale Jugendarbeit im Landratsamt Weilheim-Schongau plant und organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit dem Kreisjugendring. Damit soll Jugendarbeit wieder mehr in den Fokus gerückt und junge Menschen dazu bewegt werden, sich bei Aktionen zu beteiligen und sich zu engagieren. Die Mitarbeiter der Kommunalen Jugendarbeit und des Kreisjugendrings werben momentan für Anmeldungen von Aktionen.

„Wir wollen mit der Initiative unter anderem auch Jugendliche stärken, die unter den sozialen Einschränkungen der Pandemie sehr gelitten haben“, sagt Wolfgang Herz von der Kommunalen Jugendarbeit. Es gelte, nun wieder mehr Gemeinschaft zu schaffen. Daher sollen mit dem „Tag der Jugend“ Jugendverbände, Jugendgruppen, Jugendzentren, Jugendtreffs und weitere Einrichtungen bei ihren Aktionen finanziell unterstützt und Anstoß für neue Projekte gegeben werden. Beteiligen können sich dabei alle Vereine, Jugendzentren, Jugendtreffs, Jugendreferenten und Initiativen der Jugendarbeit in allen Gemeinden des Landkreises Weilheim-Schongau.

Die Anmeldung der Projektidee mit kurzer Projektplanung und Ermittlung der Kosten (etwa für Material, Verpflegung oder Aufwandsentschädigung) ist online möglich. Die Förderung der einzelnen Aktionen erfolgt unbürokratisch. Eine Anmeldung für die Aktionen ist bis Ende Februar möglich. Der Tag der Jugend ist ein gemeinsames Projekt der kommunalen Jugendarbeit des Landkreises und dem Kreisjugendring Weilheim-Schongau (gefördert durch den Bezirk Oberbayern und den Bezirksjugendring Oberbayern).

Alle Infos und Anmeldung gibt es auch online.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker: Meldungen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Schongau-Weilheim
Corona-Ticker: Meldungen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Corona-Ticker: Meldungen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau
Martin Sielmann möchte lokale Themen in Bundespolitik einbringen
Schongau-Weilheim
Martin Sielmann möchte lokale Themen in Bundespolitik einbringen
Martin Sielmann möchte lokale Themen in Bundespolitik einbringen
Corona in Weilheim-Schongau: Aktuelles und Zahlen
Schongau-Weilheim
Corona in Weilheim-Schongau: Aktuelles und Zahlen
Corona in Weilheim-Schongau: Aktuelles und Zahlen
Sirenenprobealarm zur Warnung der Bevölkerung
Schongau-Weilheim
Sirenenprobealarm zur Warnung der Bevölkerung
Sirenenprobealarm zur Warnung der Bevölkerung

Kommentare