Online für Corona-Test an der Weilheimer Stadthalle anmelden

+

Weilheim/Landkreis – Ab sofort ist eine Online-Anmeldung für Corona-Tests an der Prüfstelle des Landkreises in Weilheim möglich.

Unter dem link https://www.doctolib.de/testzentrum-covid/weilheim-in-oberbayern/testzentrum-weilheim können BürgerInnen von zuhause oder unterwegs aus ohne lange Wartezeiten ihren Termin vereinbaren. Dieser Link befindet sich auch bei dem Coronabutton auf der Homepage der Krankenhaus GmbH www.meinkrankenhaus2030.de. Es wird gebeten, vorab den Grund für die Testung anzugeben, wie Reiserückkehrer aus Risikogebieten, asymptomatische Testung oder freiwillige Testung.

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen:

- Corona-Tests sind täglich in der Zeit von 9 bis 13 Uhr jeweils montags bis freitags möglich. Die Prüfstelle befindet sich bei der Weilheimer Stadthalle

- Zur Durchführung des Abstriches werden an der Teststation die Krankenversichertenkarte und der Personalausweis zur Identitätsprüfung benötigt

- Patienten, die Symptome zeigen oder nachweislich Kontakt zu Corona positiven Personen mit Kontaktstatus I hatten, werden gebeten, sich direkt beim Hausarzt oder durch das Gesundheitsamt testen zu lassen

- Bürger mit einem positiven Testergebnis werden in jedem Fall direkt und persönlich durch das Gesundheitsamt kontaktiert, um die notwendigen Maßnahmen besprechen zu können.

- Abhängig von dem täglichen Testaufkommen ist eine Auswertung innerhalb von 24 Stunden vorgesehen, spätestens jedoch innerhalb von 48 Stunden

- Um für die Betroffenen schnell Klarheit zu schaffen, sind negative Testergebnisse online an 24-Stunden unter www.doctorbox.de/ einsehbar. Die Angaben erfolgen anonymisiert anhand einer ID-Nummer, der sogenannten Laboraufnahmenummer. Diese Nummer erhält der Betroffene bei seinem Abstrich mit ausgehändigt.

- Personen, die einen schriftlichen Nachweis benötigen, beispielsweise für den Arbeitgeber, können den personalisierten Befund im Sekretariat der Zentralen Notaufnahme im Krankenhaus Weilheim abholen.

- Kosten entstehen den Betroffenen für die Durchführung der Corona-Tests derzeit nicht. Diese werden durch den Freistaat Bayern und die gesetzlichen Krankenversicherungen getragen.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erich Greißel ist seit 50 Jahren Feldgeschworener und damit Teil einer langen Tradition
Erich Greißel ist seit 50 Jahren Feldgeschworener und damit Teil einer langen Tradition
Krankenhaus Weilheim nimmt mobilen Computertomographen zur Corona-Diagnose in Betrieb
Krankenhaus Weilheim nimmt mobilen Computertomographen zur Corona-Diagnose in Betrieb
Corona-Testzentrum für den Landkreis Weilheim-Schongau startet an der Weilheimer Stadthalle
Corona-Testzentrum für den Landkreis Weilheim-Schongau startet an der Weilheimer Stadthalle
Corona-Testzentrum für Landkreis startet am 1. September an Weilheimer Stadthalle
Corona-Testzentrum für Landkreis startet am 1. September an Weilheimer Stadthalle

Kommentare