Aktuelle Änderungen

Testzentrum führt neue digitale Anmeldung mit Befundübermittlung ein

Testzentrum Weilheim
+
Die Anmeldung für das Testzentrum neben der Weilheimer Stadthalle erfolgt nun online.

Landkreis/Weilheim – Seit Anfang der Woche erfolgt auch die Anmeldung für PCR-Testungen beim Testzentrum bei der Stadthalle über www.cov19screening.de. Für Antigen-Schnelltests können sich BürgerInnen bereits seit dem 12. April über diese neue Webseite einen Termin buchen.

Was wird für einen Schnell-/PCR-Test an der Teststation benötigt?

- Terminbestätigung über Onlineanmeldung

- Personalausweis/Reisepass

Wie ist der Ablauf?

- Online einen Termin vereinbaren und hier bereits alle wichtigen personenbezogenen Daten eintragen. Dann erhält derjenige eine Terminbestätigung.

- Mit der Terminbestätigung dann an die Teststation kommen.

- Die Mitarbeiter prüfen anhand eines Ausweisdokuments die Identität und scannen den QR-Code auf der Terminbestätigung – eine Eingabe weiterer Daten vor Ort ist auf diesem Wege nicht mehr notwendig und spart im Ablauf erheblich Zeit und vermeidet Eingabefehler.

- Sollte derjenige keine Möglichkeit haben, online einen Termin zu vereinbaren, kann er sich auch weiterhin über die Hotline 0881/188 -188 registrieren lassen. Die telefonische Hotline der Teststation ist werktags zwischen 8.30 und 12 Uhr besetzt.

- In dringenden Ausnahmefällen erhält derjenige auch ohne Terminvereinbarung einen Test vor Ort. Hier nimmt die Aufnahme aller notwendiger Daten jedoch mehr Zeit in Anspruch und je nach aktueller Nachfrage kann es zu einer Wartezeit kommen.

- Nachdem der Test (PCR- oder Schnelltest) durchgeführt wurde erhält derjenige einen Laborbefund beziehungsweise ein Schnelltestzertifikat nach der Auswertungszeit elektronisch übermittelt. Eine Wartezeit vor Ort (bei Schnelltests) ist nicht zwingend erforderlich.

- Bei positivem Schnelltest hat derjenige auch direkt die Möglichkeit auf eine bestätigende PCR-Testung an der Teststation.

Was geschieht mit Terminen die bereits über Doctolib reserviert wurden?

- Termine die bereits reserviert wurden können nicht direkt in die neue Software übernommen werden. Alle betroffenen Personen werden gebeten online einen neuen Termin zu vereinbaren.

Die Testungen an der Teststation richten sich primär an asymptomatische Patienten. Patienten, die Symptome zeigen, werden gebeten, sich direkt beim Hausarzt testen zu lassen, um gleich medizinisch versorgt werden zu können. Die Testungen sind für die Bürger im Rahmen der Vorgaben der Testverordnung des Bundes und Bayerischen Teststrategie kostenlos.

Weitere Testmöglichkeiten sind ebenfalls online aufgelistet.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare