Finanzamtschef besucht seine Mitarbeiter im Gesundheitsamt

An das Gesundheitsamt Weilheim abgeordnete Mitarbeiter des Finanzamts Weilheim-Schongau mit Benedikt Wiedemann, Gesundheitsamt Weilheim (zweiter v li.) und Carsten Burkard, Leiter des Finanzamts Weilheim-Schongau (ganz rechts).
+
An das Gesundheitsamt Weilheim abgeordnete Mitarbeiter des Finanzamts Weilheim-Schongau mit Benedikt Wiedemann, Gesundheitsamt Weilheim (zweiter v li.) und Carsten Burkard, Leiter des Finanzamts Weilheim-Schongau (ganz rechts).

Landkreis – Das „Contact Tracing“ (Kontaktnachverfolgung) spielt im Rahmen der Corona-Pandemie weiterhin eine zentrale Rolle, da hierdurch Infektionsketten schnell nachverfolgt und unterbrochen werden können. 

Um diese Aufgabe erfolgreich meistern zu können, wurden die Gesundheitsämter seit Mai 2020 durch Beamte anderer Verwaltungszweige unterstützt. So waren auch Beamte des Finanzamts Weilheim-Schongau in den Gesundheitsämtern in Garmisch-Partenkirchen, Marktoberdorf, Weilheim und Wolfratshausen eingesetzt. „Die Finanzbeamten zeigten bei ihrem Einsatz in den Gesundheitsämtern große Flexibilität und leisteten damit einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft“, wie es in einer Pressemeldung des Finanzamtes heißt.

Nachdem die Zahl der Neuinfektionen deutlich zurückgegangen ist, nutzte der Leiter des Finanzamts Weilheim-Schongau, Carsten Burkard, die Gelegenheit und besuchte seine Mitarbeiter im Gesundheitsamt Weilheim. Dabei verschaffte er sich vor Ort einen Überblick über die Arbeit und die Situation. Gleichzeitig bedankte er sich bei seinen Mitarbeitern für deren Engagement sowie deren Einsatz und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Bearbeiter bald wieder ihrer eigentlichen Aufgabe im Finanzamt nachgehen können.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Aktuelle Meldungen und Zahlen zur Pandemie
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Aktuelle Meldungen und Zahlen zur Pandemie
Krankenhaus GmbH informiert per Videoveranstaltung über Roboter im OP
Krankenhaus GmbH informiert per Videoveranstaltung über Roboter im OP

Kommentare