Mitteilung des Landratsamtes

Zwei weitere Personen aus dem Landkreis positiv auf den Coronavirus getestet

Hände, Blutprobe
+
panthermedia_28172649_7527x5018.jpg

Landkreis - Seit der letzten Meldung vom 28. September um 12 Uhr wurden vom Gesundheitsamt zwei neue positiv getestete Personen mit Wohnort Oberhausen und Wessobrunn gemeldet. Das geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Weilheim-Schongau hervor.

Eine der Testungen wurde auf Wunsch des Arbeitgebers vor Tätigkeitsbeginn vorgenommen. Bei der zweiten positiv gemeldeten Person handelt es sich um einen Reiserückkehrer aus Polen, vermeldet das Landratsamt.

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 479 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 455 Fälle wieder genesen, drei Personen sind verstorben. Aktuell befinden sich 21 positiv getestete Personen in Quarantäne.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommentare