Pfeife für Pfeife

Abbau der Rottenbucher Orgel läuft

+
In Tausende Einzelteile wird die Rottenbucher Orgel derzeit zerlegt. Dann folgt der Abtransport nach Bonn.

Rottenbuch – Ein vorerst letztes Mal ist die Rottenbucher Freywis-Orgel noch erklungen, dann startete kurz vor Pfingsten der Abbau. Das Kircheninstrument wird die nächste Zeit in Bonn verbringen, wo es saniert und restauriert wird.

Ein Gerüst versperrt derzeit die Sicht auf die im Jahr 1747 von Balthasar Freywis (etwa 1710 bis 1783) erbaute Orgel in der Rottenbucher Stiftskirche. Große silberne Pfeifen liegen im Mittelgang. Vor dem Gotteshaus verweist ein Container auf das Ziel des Instruments: Bonn.

Bereits seit mehreren Jahren beschäftigt sich die dort ansässige Orgelbau-Firma Klais mit dem Rottenbucher Instrument. Das Ergebnis aller Voruntersuchungen lautet: Eine Wiederherstellung des historischen Instrumentes ist denkbar.

Die um 1747 entstandene Orgel gilt als ideale Schöpfung des Hochbarocks im oberschwäbisch-bayerischen Kulturraum. Nach ihrem Vorbild erschuf Freywis einige Jahre später außerdem die Orgel auf der Klosterkirche Irsee. Allerdings musste das Rottenbucher Exemplar in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts – aus heutiger Sicht – bedauernswerte Modernisierungen über sich ergehen lassen. Diese sollen nun rückgängig gemacht und die Orgel in ihren Originalzustand versetzt werden.

Immer wieder kam es dabei zu Verzögerungen. Zunächst waren Finanzierungsfragen der Grund – immerhin verschlingt die Maßnahme rund 700.000 Euro. Zuletzt verschob man den Abtransport, der eigentlich bereits im Oktober hätte stattfinden sollen, aufgrund winterlicher Temperaturen. Denn in der Bonner Werkstatt sollten ähnliche Grade herrschen wie in der heimischen Kirche.

Das Instrument wird in den kommenden Wochen nun in Abertausende Teile zerlegt. Geplant war eine Rückkehr der Orgel in das Gotteshaus 2020. Ob das in Anbetracht aller Verzögerungen eingehalten werden kann, steht wohl noch in den Sternen. 

asn

Auch interessant

Meistgelesen

"Allstars" rocken in alter Manier
"Allstars" rocken in alter Manier
Aufreger Juze-Standort
Aufreger Juze-Standort
Bürgermeisterwahl Schongau: ALS schickt Daniela Puzzovio ins Rennen
Bürgermeisterwahl Schongau: ALS schickt Daniela Puzzovio ins Rennen
Keime im Schongauer Krankenhaus-Trinkwasser
Keime im Schongauer Krankenhaus-Trinkwasser

Kommentare