1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Schongau

Ärger für zwei Alkoholsünder in Schwabsoien und Schwabbruck

Erstellt:

Von: Rasso Schorer

Kommentare

Polizei
In Schwabsoien und Schwabbruck sind der Polizei am späten Samstagabend binnen weniger als einer Stunde zwei Alkoholsünder ins Netz gegangen. © Symbolfoto: Julia Boecken

Schwabsoien/Schwabbruck – Zwei Verkehrsteilnehmer, die deutlich zu viel intus hatten, hat die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag erwischt. 

Um 23.18 Uhr fiel in der Füssener Straße in Schwabsoien ein 64-Jähriger auf einem Kleinkraftrad auf. Der Mann aus dem westlichen Landkreis war mit einem Wert von 2,08 Promille unterwegs.

Nur rund 40 Minuten bat die Polizei den Fahrer eines Leichtkraftrads in der Nordstraße in Schwabbruck zur Kontrolle. Da der 18-Jährige aus dem Landkreis Landsberg nach Alkohol roch, folgte ein Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von 1,54 Promille.

Bei beiden Männern wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.  

Auch interessant

Kommentare