Freigabe am morgigen Freitag

Anschlussstelle Altenstadt fertig

Anschlussstelle Altenstadt B17
+
Der Freigabe stehe nichts mehr im Weg, sodass nun nur noch Restleistungen ohne Beeinträchtigung des Verkehrs anstehen, erklärt das Staatliche Bauamt.
  • VonRasso Schorer
    schließen

Landkreis/Altenstadt – Die Fahrbahnerneuerung auf der B 17 zwischen der Anschlussstelle Peiting West und Hohenfurch, die abschnittsweise erfolgte und sich über mehrere Monate hinzog, blieb auf den meisten ihrer Etappen im jeweils gesteckten Zeitrahmen. Auf der Zielgeraden war dann aber nochmal Geduld gefragt: Die Fertigstellung der Anschlussstelle Altenstadt verzögerte sich um zwei Wochen. Der neue Termin könne aber eingehalten werden, stellt nun das Staatliche Bauamt die Freigabe am morgigen Freitag in Aussicht. 

Insgesamt zehn Kilometer misst die Strecke, deren Fahrbahnerneuerung mit Beginn der Pfingstferien in Angriff genommen wurde. Aufgeteilt in sechs separate Schritte ging ein Abschnitt nach dem anderen über die Bühne.

Seit 10. September rollt der Verkehr auf der gesamten B 17 wieder. Die Anschlussstelle Altenstadt blieb seitdem aber noch gesperrt. „Aufgrund der unbeständigen Witterung in den vergangenen Wochen kann dieser Termin nicht eingehalten werden“, begründete das Staatliche Bauamt Weilheim seinerzeit, wieso der als Frist angepeilte 1. Oktober nicht zu erfüllen war und stattdessen der morgige Freitag, 15. Oktober, ins Auge gefasst werden musste.

Zu einer erneuten Verschiebung komme es nun aber nicht, erklärte der zuständige Abteilungsleiter Andreas Lenker Mitte der Woche auf Nachfrage des Kreisboten: Diesmal werde die Anschlussstelle Altenstadt termingerecht im Laufe des Freitags freigegeben. Restleistungen seien zwar noch zu erledigen, diese aber „werden weiterhin neben der Fahrbahn ohne Beeinträchtigung des Verkehrs stattfinden“, so Lenker.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spatenstich für den Marienheim-Neubau am Bühlach in Peiting
Schongau
Spatenstich für den Marienheim-Neubau am Bühlach in Peiting
Spatenstich für den Marienheim-Neubau am Bühlach in Peiting
Große Nachfrage bei Impfaktion im Schongauer Münzgebäude
Schongau
Große Nachfrage bei Impfaktion im Schongauer Münzgebäude
Große Nachfrage bei Impfaktion im Schongauer Münzgebäude
Biohof Jocher und Hirschvogel planen Kooperationsprojekt Agri-Photovoltaik
Schongau
Biohof Jocher und Hirschvogel planen Kooperationsprojekt Agri-Photovoltaik
Biohof Jocher und Hirschvogel planen Kooperationsprojekt Agri-Photovoltaik
Hoerbiger stärkt Standort Altenstadt
Schongau
Hoerbiger stärkt Standort Altenstadt
Hoerbiger stärkt Standort Altenstadt

Kommentare