Ressortarchiv: Schongau

Bayerns einziger Milchweg ist in Schönegg

Unter großem öffentlichen Interesse ist am vergangenen Donnerstag der erste bayerische Milchweg in Schönegg eröffnet worden. Viele Gäste, darunter auch zahlreiche Ehrengäste, waren anwesend, um das von der Europäischen Union geförderte Projekt erstmals in Augenschein zu nehmen. Höhepunkt war die Einweihung durch Pfarrer Gumpinger.
Bayerns einziger Milchweg ist in Schönegg

"Werden nicht ewig warten" – Bürgermeister Albert Hadersbeck hat Alternative für Schulräume in Altenstadt

Von
"Werden nicht ewig warten" – Bürgermeister Albert Hadersbeck hat Alternative für Schulräume in Altenstadt

Stadtrat Schongau will nicht an den Vereinen sparen

Die in Schongau ansässigen Firmen leiden unter der Finanzkrise. Doch sinkende Aufträge mit rapide fallenden Gewinnen haben auch auf die Stadt Schongau negative Auswirkungen: Die Steuereinnahmen sind deutlicher als erwartet zurückgegangen, und es wird für die Verwaltung immer schwieriger, die Kosten zu tragen. Ein Dilemma bahnt sich an.
Stadtrat Schongau will nicht an den Vereinen sparen

Schongauer Schüler tüftelt an funkferngesteuerten Traktoren

Arbeiten vom Wohnzimmersessel aus – für Landwirte bislang undenkbar. Das könnte sich nun mit der Erfindung eines Schongauer Schülers ändern.
Schongauer Schüler tüftelt an funkferngesteuerten Traktoren