Ressortarchiv: Schongau

Kunden zahlen für Fehler – Stadtwerke Schongau haben seit Jahren Fernwärmepreis falsch berechnet

Der Stadt Schongau ist aufgefallen, dass der Fernwärmepreis über Jahre hinweg falsch berechnet wurde. Dieser Fehler kommt nun den Kunden der Stadtwerke teuer zu stehen.
Kunden zahlen für Fehler – Stadtwerke Schongau haben seit Jahren Fernwärmepreis falsch berechnet

EC Peiting startet in die neue Saison

Richtige Begeisterung kam in den Vorbereitungsspielen nicht auf. Das zeigte sich auch beim ab-schließenden Test des EC Peiting gegen den Lokalrivalen EV Füssen. Beim 3:1 blieb die Stimmung auf den Rängen und auch auf dem Eis gedämpft
EC Peiting startet in die neue Saison

Wanderwege für 5500 Euro – Stadtrat beschließt trotz klammer Kassen Beteiligung am Tourismuskonzept

Von
Wanderwege für 5500 Euro – Stadtrat beschließt trotz klammer Kassen Beteiligung am Tourismuskonzept

Mixa feiert mit

60 Jahre Katholische Landvolkshochschule und 50 Jahre Grundsteinlegung Katholische Landvolkshochschule „Dr. Georg Heim“ in der Wies – dieses Jubiläum wurde gebührend gefeiert: Neben einer Eucharistiefeier mit dem Augsburger Bischof Dr. Walter Mixa gab es mehrere Diskussionsforen zum Thema Ländlicher Raum, sowie zahlreiche Workshops und Schnupperangebote.
Mixa feiert mit

Tracht für die Familie

Zum ersten Mal veranstaltete der Schongauer Trachtenverein „Schlossbergler“ am vergangenen Samstag ein Fest für Familien und Kinder. Hintergrund war, dass der Verein ein Fest für die eigene Jugend gestalten wollte und zugleich andere Kinder und Jugendliche, die bisher mit Tracht und Schuhplattlern nichts am Hut hatten, positive Eindrücke und auch Gefallen an der Vereinstätigkeit, an Tanz und Brauchtum gewinnen sollten.
Tracht für die Familie

Milch vor Molkerei ausgeschüttet

Vor den Toren der Molkerei Hochland in Schongau versammelten sich vor Kurzem etwa 450 Landwirte, um ihren Protest gegen die derzeit ruinösen Milchpreise und die Tatenlosigkeit der deutschen und europäischen Politik zum Ausdruck zu bringen.
Milch vor Molkerei ausgeschüttet

Aus 0:2 ein 3:2 gemacht

Die Nachwirkungen der ersten Saisonpleite in Tölz waren bei der FA Peiting auch im Heimspiel gegen den SCFürstenfeldbruck zu spüren. Erst nach der Pause riss die Elf von Trainer Martin Kindermann das Ruder herum und drehte einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg.
Aus 0:2 ein 3:2 gemacht

Stadtrat ringt um die richtige Entscheidung – Was wird aus der Schongauer Schiessanlage an der Dießener Strasse?

Von
Stadtrat ringt um die richtige Entscheidung – Was wird aus der Schongauer Schiessanlage an der Dießener Strasse?

Fels und Eis bezwungen – Michl Dacher war vor 30 Jahren der erste Deutsche auf dem K2

Von
Fels und Eis bezwungen – Michl Dacher war vor 30 Jahren der erste Deutsche auf dem K2

Fels und Eis bezwungen – Michl Dacher war vor 30 Jahren der erste Deutsche auf dem K2

Von
Fels und Eis bezwungen – Michl Dacher war vor 30 Jahren der erste Deutsche auf dem K2

Letzter Feinschliff an Schongaus Dreifachturnhalle

Über insgesamt 27 Änderungswünsche und Anregungen von Interessensträgern, Vereinen und Verbänden hatte der Stadtrat bei der Dreifachturnhalle zu beschließen. Manko an der Sache: Die Kosten für das Projekt steigen weiter und übersteigen inzwischen die fünf Millionen-Schwelle.
Letzter Feinschliff an Schongaus Dreifachturnhalle

Peiting bleibt Tabellenführer

Die FA Peiting steht weiter an der Tabellenspitze. Die Elf von Trainer Martin Kindermann, der aus den Flitterwochen zurück ist, ließ sich auch vom TSV Gräfelfing nicht stoppen. Die FA gewann in der Münchner Vorstadt mit 4:2.
Peiting bleibt Tabellenführer