Ressortarchiv: Schongau

Prozession mit Esel »Schorsch« – Am Palmsonntag auf dem Hohenpeißenberg

Zum ersten Mal wird ein „echter Esel“ die Palmsonntagsprozession am 28. März auf dem Hohenpeißenberg begleiten.
Prozession mit Esel »Schorsch« – Am Palmsonntag auf dem Hohenpeißenberg

»Es ist kein Geld da« – Erneut steht die schlechte Finanzsituation der Stadt im Mittelpunkt der Bürgerversammlung

„Mit diesem Haus hat Schongau früher einmal sehr viel Geld verdient. Das geht heute nicht mehr. Aber wir hoffen, dass die Stadt irgendwann wieder mehr Geld hat“, leitete Bürgermeister Karl-Heinz Gerbl im Ballenhaus die Bürgerversammlung ein.
»Es ist kein Geld da« – Erneut steht die schlechte Finanzsituation der Stadt im Mittelpunkt der Bürgerversammlung

Untermietern den Garaus gemacht – Hornissennest hält Rentnerehepaar den Sommer über auf Trab

Ihr Anwesen liegt idyllisch, doch mit der Idylle war es für das Ehepaar Günter und Maria Liebig im vergangenen Sommer vorbei. Ungeliebte Untermieter hatten sich bei den Rentnern einquartiert.
Untermietern den Garaus gemacht – Hornissennest hält Rentnerehepaar den Sommer über auf Trab

Verunsichert durch Gegentore – EC Peiting holt am Niederbayern-Wochenende nur einen Sieg

Platz drei ist dem EC Peiting zwei Spiele vor Abschluss der Vorrunde nicht mehr zu nehmen, das ist nach dem „Niederbayern-Wochenende“ klar. Bei den Passau Black Hawks musste der ECP mit einer 1:5-Pleite die Segel streichen. Zwei Tage später gelang der Truppe von Trainer Leos Sulak gegen Deggendorf Fire dann nur bedingt Wiedergutmachung. Den Vorletzten bezwang der ECP mit 4:2. „Die Mannschaft lässt sich zur Zeit durch Gegentreffer leicht verunsichern“, betrieb Coach Leos Sulak hinterher Ursachenforschung.
Verunsichert durch Gegentore – EC Peiting holt am Niederbayern-Wochenende nur einen Sieg

Landfrauen nehmen sich frei – Landfrauentag klärt über die männliche Genetik auf

Auch beim zweiten Landfrauentag konnte Kreisbäuerin Silvia Schlögel wieder zahlreiche Landfrauen in der festlich geschmückten Auerberghalle in Bernbeuren begrüßen.
Landfrauen nehmen sich frei – Landfrauentag klärt über die männliche Genetik auf

Ganztags-Modell ist fix – Arbeiterwohlfahrt zum Träger des Ganztagsangebotes gewählt

Nach dem Beschluss des Gemeinderates übernimmt die Arbeiterwohlfahrt (AWO) die Betreuung des Ganztagesangebotes an der örtlichen Hauptschule.
Ganztags-Modell ist fix – Arbeiterwohlfahrt zum Träger des Ganztagsangebotes gewählt

Nachwuchs für die Wissenschaft – Junge Forschertalente verblüffen mit hoher Kompetenz bei »Jugend forscht«

Sage und schreibe 99 junge Forscher stellten am 25. und 26. Februar 50 verschiedene Projekte vor beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“, den wieder das Schongauer Unternehmen Hoerbiger ausrichtete.
Nachwuchs für die Wissenschaft – Junge Forschertalente verblüffen mit hoher Kompetenz bei »Jugend forscht«