Ressortarchiv: Schongau

Burggener Bürgermeisterwahl: Jetzt muss das Gericht entscheiden

Burggener Bürgermeisterwahl: Jetzt muss das Gericht entscheiden

Burggen – Das Landratsamt hat die Burggener Bürgermeisterwahl vom März für ungültig erklärt. Amts­inhaber Josef Schuster (Bürgerliste) klagt dagegen. Ob und wann das Dorf ein zweites Mal an die Urne gebeten wird, ist damit offen.
Burggener Bürgermeisterwahl: Jetzt muss das Gericht entscheiden
Vollsperrung: Jetzt ist die B 17 dran

Vollsperrung: Jetzt ist die B 17 dran

Peiting – Sobald die Arbeiten an der B 23 südlich von Peiting (wir berichteten) fertig sind, geht es auf der B 17 weiter – ebenfalls im Süden der Marktgemeinde.
Vollsperrung: Jetzt ist die B 17 dran
Neuer Gerätewagen Logistik für Schwabsoiens Feuerwehr

Neuer Gerätewagen Logistik für Schwabsoiens Feuerwehr

Schwabsoien – Auf diesen Moment haben sich Schwabsoiens Floriansjünger lange gefreut: Sie sollen an diesem Freitagnachmittag vorvergangener Woche ihr neues Fahrzeug bekommen. Ein neuer Gerätewagen Logistik bereichert die Flotte in der Schönachgemeinde.
Neuer Gerätewagen Logistik für Schwabsoiens Feuerwehr
Restaurant, Biergarten, Events & mehr: Barnsteiner’s im Bergwerk Peiting

Restaurant, Biergarten, Events & mehr: Barnsteiner’s im Bergwerk Peiting

Peiting – Es herrscht ein besonderer Geist in den Gemäuern des Hauses an der Zechenstraße 7; dort, wo seit vielen Jahren das Restaurant Barnsteiner’s zu finden ist, wurde Jahrzehnte zuvor Tagebau betrieben. 100 Jahre Bestehen darf das ehrwürdige Bergwerk-Gebäude in 2020 feiern – und, wenn man so will, seine schöpferische Geschichte in Gastwirt Manfred Barnsteiner fortgesetzt wissen.
Restaurant, Biergarten, Events & mehr: Barnsteiner’s im Bergwerk Peiting
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind

Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind

Auch wenn niemand mehr das Wort „Corona“ hören kann – positiv bleiben und optimistisch in die Zukunft blicken: Das sollte man trotz Corona auch im Bereich Job und Jobsuche versuchen!
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind
Lebensräume für Peitings Pflanzen- und Tierwelt

Lebensräume für Peitings Pflanzen- und Tierwelt

Peiting – Im Wiederherstellen von Streuwiesen, die zu einer Vielfalt von Pflanzen und damit auch von Insekten und Vögeln führen, sieht der Landschaftspflegeverband Weilheim-Schongau seine wesentliche Aufgabe. Aktuell stehen vier Maßnahmen im Landkreis auf der Agenda. Eine davon betrifft das FFH-Gebiet „Moorkette von Peiting bis Wessobrunn“.
Lebensräume für Peitings Pflanzen- und Tierwelt
Hohenpeißenberg einstimmig für Beitritt zum Hotspotprojekt

Hohenpeißenberg einstimmig für Beitritt zum Hotspotprojekt

Hohenpeißenberg – Nun hat sich auch Hohenpeißenberg dem Hotspotprojekt Modellregion Pfaffenwinkel angeschlossen. Dazu, wo im Ort die ersten Maßnahmen zu ergreifen sind, gibt es bereits konkrete Ideen. Außerdem stellten sich die beiden neuen Kindergartenleitungen im Gemeinderat vor. Auch zum Thema V-Baumarktbau im benachbarten Peiting beriet das Gremium.
Hohenpeißenberg einstimmig für Beitritt zum Hotspotprojekt
Schlangenlinien auf der B 23

Schlangenlinien auf der B 23

Peiting – Angetrunken und in Schlangenlinien war ein Autofahrer unterwegs, den die Polizei nach dem Anruf eines anderen Verkehrsteilnehmers am Samstagabend gegen 21 Uhr auf der B 23 aus dem Verkehr zog.
Schlangenlinien auf der B 23
Missglücktes Überholmanöver bei Ingenried

Missglücktes Überholmanöver bei Ingenried

Ingenried – Die Schongauer Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers. Der Fahrer eines grauen Peugeot überholte am Mittwoch vergangener Woche gegen 14.15 Uhr auf der B 472 auf Höhe der Einmündung nach Erbenschwang in Fahrtrichtung Marktoberdorf einen vorausfahrenden Lkw.
Missglücktes Überholmanöver bei Ingenried
Stadtkapelle Schongau gibt Wanderkonzert

Stadtkapelle Schongau gibt Wanderkonzert

Schongau – Die Corona-Pandemie lässt viele Künstler, Vereine und Musikschulen kreativ werden: Marschproben durchs Dorf, kleine wöchentliche Serenaden, Online-Konzerte und vieles mehr mit dem einen großen Ziel vor Augen: dem Publikum und den Musizierenden die Freude an der Musik und den Zusammenhalt in dieser schwierigen Zeit wieder näher zu bringen. Am morgigen Sonntag, 2. August, gibt die Stadtkapelle Schongau ein Wanderkonzert innerhalb der historischen Stadtmauer der Altstadt.
Stadtkapelle Schongau gibt Wanderkonzert
Massive Einwände gegen Nachverdichtung in der Peitinger Sandgrube

Massive Einwände gegen Nachverdichtung in der Peitinger Sandgrube

Peiting – Nur ein Vierteljahr hatte ein Beschluss vom April Bestand, worin die Marktgemeinderäte in der vorletzten Sitzung der vergangenen Legislaturperiode einer Nachverdichtung am Ortsrand in der Sandgrube zustimmten. Dieser Beschluss ist jetzt durch ein Votum im Juli gekippt worden.
Massive Einwände gegen Nachverdichtung in der Peitinger Sandgrube