Ressortarchiv: Schongau

Vorkaufsrecht für Haus am Hauptplatz in Peiting

Vorkaufsrecht für Haus am Hauptplatz in Peiting

Peiting – Der Markt Peiting hat sich das Vorkaufsrecht für Haus und Grundstück am Hauptplatz 1 gesichert.
Vorkaufsrecht für Haus am Hauptplatz in Peiting
Eismeister in Peiting frühzeitig eingestellt

Eismeister in Peiting frühzeitig eingestellt

Peiting – Schon im heißen August haben drei Eismeister ihren Dienst beim Markt Peiting angetreten. Mit dieser Besetzung beim technischen Personal will die Gemeinde rechtzeitig den reibungslosen Betrieb im Eisstadion sicherstellen. 
Eismeister in Peiting frühzeitig eingestellt
Ok für Eisfläche auf dem Marienplatz in Schongau

Ok für Eisfläche auf dem Marienplatz in Schongau

Schongau – Im vergangenen Jahr hatte sich der Stadtrat gegen eine Eisfläche für eine mögliche Winterbelebung am Marienplatz entschieden. In seiner jüngsten Sitzung hat das Gremium diese Entscheidung nun revidiert und der Realisierung einer Kunst-Eisfläche zugestimmt.
Ok für Eisfläche auf dem Marienplatz in Schongau
Gipfeltreffen mit über 700 Oldtimern auf dem Hohen Peißenberg

Gipfeltreffen mit über 700 Oldtimern auf dem Hohen Peißenberg

Hohenpeißenberg – Lärm und Getöse auf dem Hohen Peißenberg! Aber diesmal kein Gewitter: Über 700 Oldtimer, Autos, Motorräder, Mopeds, Traktoren und auch seltsame Gefährte hatten sich am vergangenen Sonntag auf den Weg zum Gipfel gemacht – und natürlich jede Menge Neugierige. 
Gipfeltreffen mit über 700 Oldtimern auf dem Hohen Peißenberg
Drohanruf im Schongauer Finanzamt

Drohanruf im Schongauer Finanzamt

Schongau – Er werde jetzt ins Finanzamt kommen und alle erschießen, drohte ein 65-Jähriger einer dortigen Mitarbeiterin am Dienstag gegen 11 Uhr am Telefon an. 
Drohanruf im Schongauer Finanzamt
Wieder Böbing Openair am kommenden Wochenende – Tickets zu gewinnen

Wieder Böbing Openair am kommenden Wochenende – Tickets zu gewinnen

Böbing – Lieber Headbangen als corona-bedingt ums Zustandekommen des Böbing Openair bangen: Planen, organisieren, absagen und das gleiche von vorn, damit schlugen sich die Macher in den vergangenen beiden Jahren herum. Diesmal aber, am kommenden Wochenende, 12. bis 14. August, klappt es endlich wieder. Nachdem die Verantwortlichen sich in der Zwischenzeit mehrfach erfolgreich mit Stream-Formaten ausprobierten, geht es nun zurück zu den Wurzeln. Und die liegen am Böbinger Sportplatz. Der Lechkurier/Kreisbote verlost 4x2 Tickets.
Wieder Böbing Openair am kommenden Wochenende – Tickets zu gewinnen
20. Schongauer Sommer am Volksfestplatz

20. Schongauer Sommer am Volksfestplatz

Schongau – Der Startschuss für das Mittelalter-Spektakel mit seinem ganz eigenem Charme ist erfolgt. „Schongauer Sommer“ so das Zauberwort, das am ersten Wochenende wieder auf den Volksfestplatz gelockt hat. Elf Tage lang werden die Gäste in eine andere Zeit verzaubert. Handwerker, Künstler, Musikanten, Köche und Gaukler haben vor den Toren der Lechstadt ihre Zeltstadt aufgebaut. Sie alle werden mit einem reichhaltigen Programm das Mittelalter schmackhaft machen.
20. Schongauer Sommer am Volksfestplatz
Gasaustritt in Peitinger Café

Gasaustritt in Peitinger Café

Peiting – Schreckmoment am frühen Abend: Weil Gas ausströmte, musste ein Peitinger Café am Samstag geräumt werden. 
Gasaustritt in Peitinger Café
Aggressiver Ladendieb attackiert Polizisten in Schongau

Aggressiver Ladendieb attackiert Polizisten in Schongau

Schongau – Nachdem er beim Klauen erwischt worden war, ist ein einschlägig polizeibekannter Schongauer am Freitag verbal und körperlich auf die herbeigerufenen Polizisten losgegangen.
Aggressiver Ladendieb attackiert Polizisten in Schongau
Schongauer bedroht Familie mit Taschenmesser

Schongauer bedroht Familie mit Taschenmesser

Schongau – Nicht das Schwert, sondern sein Taschenmesser zückte ein 41-Jähriger am Sonntag in der Nähe des Historischen Markts. Das hätte er lieber bleiben lassen: Er landete im Schwitzkasten und muss sich nun auf rechtliche Folgen einstellen. 
Schongauer bedroht Familie mit Taschenmesser
Brandalarm in der Schongauer Tiefgarage

Brandalarm in der Schongauer Tiefgarage

Schongau – Ärger droht den jungen Verursachern eines Blödsinns, den sie am Freitag in der Tiefgarage in der Schongauer Altstadt ausgefressen haben: Am Freitag um 17 Uhr löste der dortige Brandmelder aus, woraufhin ein Lösch­zug der Feuerwehr anrückte. 
Brandalarm in der Schongauer Tiefgarage
100 Balkon-Kraftwerke für Peiting

100 Balkon-Kraftwerke für Peiting

Peiting – „Wir sind da inhaltlich komplett beieinander“, rief Bürgermeister Peter Ostenrieder Dr. Günter Franz zu. Beim Antrag von dessen Grünen-Fraktion, 100 Balkon-Kraftwerke in der Gemeinde mit einem Zuschuss zu fördern und dies wegen der aktuellen Energiekrise „nicht auf die lange Bank zu schieben“ (Zitat Franz) wurde einhellige Zustimmung verzeichnet.
100 Balkon-Kraftwerke für Peiting
„Gemäldeepitaph der Barbara Weixner“ im Stadtmuseum Schongau

„Gemäldeepitaph der Barbara Weixner“ im Stadtmuseum Schongau

Schongau – 170 mal 115 Zentimeter misst das Tafelbild, das frisch restauriert im Stadtmuseum zu sehen ist. Zu entdecken gibt es darin viel mehr, als man zunächst denken mag. 
„Gemäldeepitaph der Barbara Weixner“ im Stadtmuseum Schongau
Bürgerversammlung in Birkland

Bürgerversammlung in Birkland

Birkland – Neben der Bürgerversammlung in Peiting (wir berichteten) gab es in der letzten Woche auch eine im Ortsteil Birkland. Die wichtigsten Themen hat der Kreisbote hier zusammengefasst.
Bürgerversammlung in Birkland
Plantsch: Künftig weg von Fossilen

Plantsch: Künftig weg von Fossilen

Schongau – Das Plantsch macht sich winterfest, diesmal aber mit einem besonders dringlichen Schwerpunkt. Die jährliche Revisionszeit ab Dienstag, 13. September, wird für Umbauten genutzt, die eine hundertprozentige Unabhängigkeit von fossilen Primärenergieträgern zum Ziel haben. 
Plantsch: Künftig weg von Fossilen
Bewerbung ist raus: Schongau soll Standort für Zentralklinik werden

Bewerbung ist raus: Schongau soll Standort für Zentralklinik werden

Schongau – Die Stadt Schongau hat ihre Bewerbung als Standort für ein mögliches Zentralkrankenhaus eingereicht. Der Kreistag soll im September entscheiden. Details der Bewerbung erläuterte Stadtbaumeister Sebastian Dietrich kürzlich dem Stadtrat. Die Bewerbung ist mittlerweile auch online einsehbar. 
Bewerbung ist raus: Schongau soll Standort für Zentralklinik werden
Stadtradeln: Die Ergebnisse 2022 im Schongauer Land

Stadtradeln: Die Ergebnisse 2022 im Schongauer Land

Landkreis – Der 15. Juli war Tag der Abrechnung: Wie viele Radler haben sich motivieren lassen am Stadtradeln teilzunehmen? Und in welchen Gemeinden strampelte man am fleißigsten im Schongauer Land?
Stadtradeln: Die Ergebnisse 2022 im Schongauer Land
169 Absolventen feiern erfolgreichen Berufsschulabschluss in Schongau

169 Absolventen feiern erfolgreichen Berufsschulabschluss in Schongau

Schongau – Der Dienstag vergangener Woche war für die 169 Absolventen der Schongauer Berufsschule kein Tag wie jeder andere. Nahezu alle Prüflinge aus neun Lehrberufen kamen ins Jakob-Pfeiffer-Haus, um nach ihrer dreijährigen Berufsschulzeit an der Abschlussfeier teilzunehmen. 
169 Absolventen feiern erfolgreichen Berufsschulabschluss in Schongau
Betrunken auf Chaos-Fahrt durchs Schongauer Land und durchs Ostallgäu

Betrunken auf Chaos-Fahrt durchs Schongauer Land und durchs Ostallgäu

Ingenried – Erst fuhr er einen Senior vom Roller und ließ diesen verletzt liegen, dann kam er selber mit hoher Geschwindigkeit von der Straße ab. Weil er bei dem Zusammenstoß sein Nummernschild verlor, kam die Polizei am gestrigen Dienstag einem flüchtigen Verkehrssünder auf die Spur. Der Mann hatte weit über 1,1 Promille intus.
Betrunken auf Chaos-Fahrt durchs Schongauer Land und durchs Ostallgäu
Schulabschlussfeier für Berufsfachschüler und Berufsintegrationsklasse in Schongau

Schulabschlussfeier für Berufsfachschüler und Berufsintegrationsklasse in Schongau

Schongau – 76 Absolventen haben bei der Abschlussfeier der Berufsfachschulen für Kinderpflege (33 Absolventen), Ernährung und Versorgung (17), Sozialpflege (20) sowie der Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten der Stiftung Sabel (sechs) ihr Zeugnis erhalten; für 51 von ihnen ging damit der Mittlere Schulabschluss einher. Lob dafür bekamen sie ebenso wie die Berufsintegrationsklasse für ihre Beharrlichkeit von drei Rednern, die sich darüber hinaus auch noch über einen weiteren Aspekt der Feierlichkeit im Jakob-Pfeiffer-Haus freuten.
Schulabschlussfeier für Berufsfachschüler und Berufsintegrationsklasse in Schongau
„The Roofs“ –  Festival mit Staraufgebot bei den European Championships Munich 2022

„The Roofs“ – Festival mit Staraufgebot bei den European Championships Munich 2022

In diesem August kann es für Musikfans nur eine Anlaufstation geben und die heißt Olympiapark München, denn genau hier hat das Festival „The Roofs“ ein hochkarätiges Line-up zu bieten und das alles komplett kostenfrei. Beim offiziellen Opening der European Championships Munich 2022 am 10.8., heizen, unter anderem, Superstar Marteria und die Münchner Brassband Moop Mama den Besucherinnen und Besuchern ein und machen Lust auf die kommenden elf Tage gespickt mit Sport und Festival.
„The Roofs“ – Festival mit Staraufgebot bei den European Championships Munich 2022
Das sind die European Championships 2022 in München und so kommen Sie an Tickets

Das sind die European Championships 2022 in München und so kommen Sie an Tickets

Mit den European Championships Munich 2022 empfängt München die größte Sportveranstaltung seit den Olympischen Sommerspielen 1972. Vom 11. bis 21. August 2022 kämpfen Europas beste Athletinnen und Athleten in den Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen um die begehrten Goldmedaillen.
Das sind die European Championships 2022 in München und so kommen Sie an Tickets
Einzigartige Veranstaltungen im Skyline Park erleben

Einzigartige Veranstaltungen im Skyline Park erleben

Wenn sich eine ganz besondere Atmosphäre über den Skyline Park legt und man an allen Ecken und Enden des größten Freizeitparks in Bayern Live-Bands und ausgefallene Walk-Acts findet, leckere Köstlichkeiten bei toller Live-Musik genießen kann und über 60 Attraktionen bis Mitternacht nutzen darf, dann befindet man sich eindeutig bei Skyline Park bei Nacht. Das Kultevent feiert am 14. August ab 17:00 Uhr eine unvergessliche Nacht für Groß und Klein. 
Einzigartige Veranstaltungen im Skyline Park erleben
Ende des MühlenMarkts in der Schongauer Altstadt

Ende des MühlenMarkts in der Schongauer Altstadt

Schongau/Herzogsägmühle – Der Schongauer MühlenMarkt in der Weinstraße wird zum 31. Dezember geschlossen.
Ende des MühlenMarkts in der Schongauer Altstadt
Trauer um Kreisrat Hans Schütz

Trauer um Kreisrat Hans Schütz

Peiting – Er war ein leidenschaftlicher Kämpfer für eine bessere Umweltpolitik und er war in vergangenen Jahren auch ein schöpferischer Literat: Hans Schütz ist plötzlich verstorben und wird am morgigen Mittwoch in Peiting zu Grabe getragen. Seit 2002 hat er dem Kreistag von Weilheim-Schongau angehört. Er hinterlässt Frau und drei Söhne. 
Trauer um Kreisrat Hans Schütz
Zweites Schongauer Entenrennen am ersten Ferientag im Plantsch

Zweites Schongauer Entenrennen am ersten Ferientag im Plantsch

Schongau – Es sonnen sich an diesem Tag zwei Fragezeichen auf der Liegewiese im Plantsch: „Wer hat die schönste und wer hat die schnellste Badeente?“ Zum zweiten Mal luden der Rotary Club, die Freiwillige Feuerwehr und das Erlebnisbad ein, die kleinen im Vorfeld gestalteten Figuren vorzustellen oder als „Speedies“ auf den Rundkurs zu schicken.
Zweites Schongauer Entenrennen am ersten Ferientag im Plantsch
Vorerst letzter Vereidigungsappell auf dem Marienplatz in Schongau

Vorerst letzter Vereidigungsappell auf dem Marienplatz in Schongau

Schongau – Als am vergangenen Donnerstag 68 Rekruten der Bundeswehr ihren Dienst­eid auf dem Marienplatz ablegten, war dies der vorerst letzte öffentliche Vereidigungsappell in Schongau. Das in der Franz-Josef-Strauß-Kaserne in Altenstadt beheimatete Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillon 3 (FA/UA-Btl 3) wird umstrukturiert und künftig nurmehr erfahrenere Kräfte ausbilden. 
Vorerst letzter Vereidigungsappell auf dem Marienplatz in Schongau