Kripo ermittelt wegen versuchten Tötungsdelikts

Messerattacke auf Security-Mitarbeiter in Altenstadt

+
Mit einem Messer ist ein 23-Jähriger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einer Asylbewerberunterkunft in Altenstadt auf den Security-Mitarbeiter losgegangen. Der 45-Jährige wurde dabei schwer am Bein verletzt.

Altenstadt – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist in einer Asylbewerberunterkunft ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes schwer verletzt worden. Ein 23-jähriger Afghane konnte aufgrund des dringenden Tatverdachts unmittelbar nach der Tat vorläufig festgenommen werden. Die Kripo Weilheim führt die Ermittlungen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Altenstadt zu einer Streitigkeit. Ein Mitarbeiter des anwesenden Sicherheitsdienstes ging, laut Alexander Huber vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd, dazwischen und versuchte, den Streit zu schlichten. Aufgrund dessen ging ein 23-jähriger Afghane auf den Security los und verletzte ihn mit einem Messer schwer im Bereich des Beins.

Der dringend tatverdächtige 23-Jährige konnte durch die sofort alarmierten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Schongau noch vor Ort angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der verletzte 45-jährige Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurde nach erfolgter medizinischer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen werden unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II vom Fachkommissariat 1 der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim geführt.

Aufgrund des Sachverhalts beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter, welcher vom zuständigen Ermittlungsrichter des Amtsgerichts München erlassen wurde. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, erklärt Pressesprecher Alexander Huber am Donnerstag.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diskussion im Brauhaus zum Thema Rassismus allgemein und im Landkreis
Diskussion im Brauhaus zum Thema Rassismus allgemein und im Landkreis
Investition bei TQ-Systems auf ehemaligem Agfa-Gelände
Investition bei TQ-Systems auf ehemaligem Agfa-Gelände
Verkehrte Welt im Hohenfurcher Schilderwald
Verkehrte Welt im Hohenfurcher Schilderwald
Aktionsgemeinschaft gegen "Müllverbrennungsanlage Altenstadt"
Aktionsgemeinschaft gegen "Müllverbrennungsanlage Altenstadt"

Kommentare