Getrübte Feierlaune

Handfeste Auseinandersetzungen am Wochenende

PantherMedia B8598967
+
In Ingenried schlug ein 20-Jähriger seinem eigenen Bruder die Faust ins Gesicht.

Schongau/Ingenried – Zu gewalttätigen Auseinandersetzungen ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Schongau und Ingenried gekommen. Im einen Fall attackierte auch noch ein zuvor Unbeteiligter die Polizisten, im anderen gerieten zwei Brüder aneinander.

Eine Geburtstagsfeier in Ingenried wurde Schauplatz eines Streits zwischen zwei jungen Gästen aus Niederbayern. Dabei schlug ein 20-Jähriger seinem jüngeren Bruder die Faust ins Gesicht. Der 19-Jährige erlitt eine Platzwunde an der Lippe und musste ins Krankenhaus. Der ältere zog sich eine leichte Verletzung an der Hand zu. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Bei einer Feierlichkeit in einem Lokal in der Schongauer Altstadt ist indes ein 23-Jähriger von einer unbekannten Person auf den Kopf geschlagen worden. Als die herbeigerufenen Polizisten den Vorfall aufnahmen, griff sie ein unbeteiligter 26-Jähriger an. Der Schongauer war kurze Zeit zuvor von Mitarbeitern aus der Gaststätte verwiesen worden. Der alkoholisierte Mann leistete Widerstand, beleidigte und bedrohte die Beamten. Er wurde schließlich auf die Inspektion gebracht. Die eingesetzten Polizeibeamten zogen sich ebenso leichte Verletzungen zu, wie der 23-Jährige. Gegen den 26-Jährigen läuft nun unter anderem ein Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Augsburger Straße Richtung Hohenfurch wird instandgesetzt
Augsburger Straße Richtung Hohenfurch wird instandgesetzt
Zwei Millionen für die Generalsanierung der Peitinger Eishalle
Zwei Millionen für die Generalsanierung der Peitinger Eishalle
Peiting zieht beim Kindergarten-Projekt die Zügel an
Peiting zieht beim Kindergarten-Projekt die Zügel an
Haarraum-Home Schongau: Mobiles Haareschneiden made by Carina Schwarz
Haarraum-Home Schongau: Mobiles Haareschneiden made by Carina Schwarz

Kommentare