Schule warnt

Verdächtiges Auto an der Bushaltestelle

+
Symbolbild

Schwabsoien – Ein Schreiben der Grundschule Schwab­soien sorgt bei den Eltern für Aufregung: Darin wurde am vergangenen Mittwoch mitgeteilt, dass an beiden Sachsenrieder Bushaltestellen offenbar am Morgen ein dunkles Auto mit GAP-Kennzeichen hält und die Kinder beobachtet.

Bei Schongaus Polizeichef Herbert Kieweg ist die Meldung ebenfalls eingegangen, bisher sei aber noch nichts konkret. Im Rahmen der Schulwegüberwachung werde man das aber prüfen, so Kieweg auf Nachfrage.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frühling im Schongauer Märchenwald
Frühling im Schongauer Märchenwald
Kreisbote und Rotary-Club starten das Projekt "Leuchtturm" für Menschen in Notlagen
Kreisbote und Rotary-Club starten das Projekt "Leuchtturm" für Menschen in Notlagen
Start in die Schongauer Flohmarkt-Saison
Start in die Schongauer Flohmarkt-Saison
Bald verstärkt Blitzer in Rottenbuch
Bald verstärkt Blitzer in Rottenbuch

Kommentare