Schlimmer Verkehrsunfall:

Pkw kollidiert mit Güllefass

1 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.
2 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.
3 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.
4 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.
5 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.
6 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.
7 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.
8 von 22
Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr kurz hinter dem Schwabbrucker Ortsschild gekommen. Eine VW-Fahrerin wollte einem entgegenkommenden Bulldog-Gespann ausweichen, streifte dabei das angehängte Güllefass und überschlug sich. Anschließend musste die Autofahrerin mit dem Hubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Schongauer Lechberg wird nun doch komplett gesperrt
Schongauer Lechberg wird nun doch komplett gesperrt
Mit zwei PS in die Technikgeschichte
Mit zwei PS in die Technikgeschichte
CT der nächsten Generation
CT der nächsten Generation
Zu Gast im Mühlendorf
Zu Gast im Mühlendorf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.