Neuer Lesestoff

Bücherei im Fohlenhof öffnet wieder

Die Bücherei in Steingaden ist ab Montag wieder geöffnet.
+
Die Bücherei in Steingaden ist ab Montag wieder geöffnet.
  • vonAstrid Neumann
    schließen

Steingaden – Ab kommendem Montag, 15. März, öffnet die Bücherei im Fohlenhof wieder ihre Türen. Jeweils am Montag und Donnerstag von 16 bis 18.30 Uhr kann die Bücherei zur Rückgabe und Ausleihe besucht werden.

Die zusätzliche Öffnungszeit am Dienstag entfällt zunächst. Es dürfen jeweils sechs Leser gleichzeitig in die Bücherei. Es gilt die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren genügt eine Alltagsmaske. Beim Warten und an den Regalen muss der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden. Eine Bitte richtet Leiterin Sylvia Hindelang an alle Familien: Es sollte möglichst nur ein Familienmitglied zur Rückgabe und Ausleihe von Medien in die Bücherei kommen, damit sich bei diesem begrenzten Zugang möglichst viele Familien mit neuem Lesestoff versorgen können. „Ein Besuch lohnt, denn es gibt viele Neuerscheinungen zu entdecken, außerdem bereichern zwei Tonieboxen und eine Schar von Tonies das Medienangebot für Kinder“, so Hindelang.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erfolgreiche Sammelimpfung in Hohenfurch
Erfolgreiche Sammelimpfung in Hohenfurch
Jäger findet enthaupteten Rehbock bei Prem
Jäger findet enthaupteten Rehbock bei Prem
Schongau will Breitband-Masterplan in Auftrag geben
Schongau will Breitband-Masterplan in Auftrag geben
Berufsschule Schongau verabschiedet 133 erfolgreiche Absolventen
Berufsschule Schongau verabschiedet 133 erfolgreiche Absolventen

Kommentare