Aus dem Bauausschuss

Aus Postfiliale wird Wohnung

Ehemalige Postfiliale in der Georg-Friedrich-Händel Straße in Schongau
+
Die ehemalige Postfiliale in der Georg-Friedrich-Händel Straße wird künftig als Wohnung genutzt.

Schongau – Die ehemalige Postfiliale in der Georg-Friedrich-Händel Straße wird künftig in eine Wohnung umgebaut. Dem hat der Bauausschuss der Stadt Schongau in seiner jüngsten Sitzung einmütig zugestimmt.

In den Räumen war bis vor Kurzem eine Postfiliale untergebracht. Künftig soll dort eine Dreizimmerwohnung entstehen. Die beabsichtige Wohnnutzung sei, laut Bauamtsmitarbeiter Bernd Liebermann, ohn besondere Auflagen in dem Gebäude zulässig. Für die Nutzungsänderung sei zudem von Seiten des Landratsamtes bereits ein positiver Vorbescheid erteilt worden. Auch die Stadt Schongau habe hierzu bereits Anfang Juni eine positive Stellungnahme abgegeben, so Liebermann weiter.

Für die beabsichtigte Wohnnutzung von rund 64 Quadratmetern sind ingsgesamt zwei Stellplätze nachzuweisen. Dies erfolgte jedoch bereits bei der Vornutzung durch die Post.

Astrid Neumann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absage des Schongauer Weihnachtsmarkts
Absage des Schongauer Weihnachtsmarkts
Neue Auszubildende in der Steingadener Verwaltung vorgestellt
Neue Auszubildende in der Steingadener Verwaltung vorgestellt
Langhammer’s Lackiererei im Schongauer Osten
Langhammer’s Lackiererei im Schongauer Osten

Kommentare