Keine Beute

Dieb scheitert an Zigarettenautomat

PantherMedia D28445002
+
Der Sachschaden am Automaten beläuft sich auf rund 200 Euro.

Schongau – Eine unbekannte Person hat am Montag zwischen 22 und 22.30 Uhr versucht, den Auswurfschacht eines Zigarettenautomaten in der Blumenstraße aufzubrechen.

Ein 58-jähriger Anwohner hatte in der Nacht verdächtige Geräusche aus Richtung des Automaten wahrgenommen und am nächsten Tag die Beschädigung festgestellt. Der Sachschaden an dem Zigarettenautomaten beläuft sich auf rund 200 Euro, wie Polizeisprecher Toni Müller mitteilt. Ein Stehlschaden entstand bei der Aktion nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diskussion im Brauhaus zum Thema Rassismus allgemein und im Landkreis
Diskussion im Brauhaus zum Thema Rassismus allgemein und im Landkreis
Investition bei TQ-Systems auf ehemaligem Agfa-Gelände
Investition bei TQ-Systems auf ehemaligem Agfa-Gelände
Verkehrte Welt im Hohenfurcher Schilderwald
Verkehrte Welt im Hohenfurcher Schilderwald
Aktionsgemeinschaft gegen "Müllverbrennungsanlage Altenstadt"
Aktionsgemeinschaft gegen "Müllverbrennungsanlage Altenstadt"

Kommentare