Alkohol als Beute

Einbruch ins Schongauer Eisstadion

Polizei Absperrband
+
Die Polizei bittet um Hinweise.
  • VonRasso Schorer
    schließen

Schongau – Ein Vorteil so eines Eisstadions ist ja, dass man nicht einbrechen kann – zumindest nicht ins Eis. 

Allerdings drangen zwischen 20 Uhr am Freitag und 17 Uhr am Montag ein oder mehrere Täter ein, indem sie den Außenzaun überstiegen und anschließend eine Holztür zu einem Verkaufsstand im Eisstadion eindrückten. Dort klauten sie mehrere Flaschen Alkohol im Gesamtwert von zirka 200 Euro. Am Verkaufsstand entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Europaweit einzigartiges Trainingszentrum in Altenstadt ausgezeichnet
Schongau
Europaweit einzigartiges Trainingszentrum in Altenstadt ausgezeichnet
Europaweit einzigartiges Trainingszentrum in Altenstadt ausgezeichnet
Abkochgebot für Schongaus Leitungswasser
Schongau
Abkochgebot für Schongaus Leitungswasser
Abkochgebot für Schongaus Leitungswasser
Verzögerungen im Plantsch, aber auch gute Nachrichten
Schongau
Verzögerungen im Plantsch, aber auch gute Nachrichten
Verzögerungen im Plantsch, aber auch gute Nachrichten
Kinderheim St. Hedwig in Böbing: Regens Wagner führt weiter
Schongau
Kinderheim St. Hedwig in Böbing: Regens Wagner führt weiter
Kinderheim St. Hedwig in Böbing: Regens Wagner führt weiter

Kommentare