Geld in vier Firmen gestohlen

Einbruchserie in Peiting

+
Einbrecher schlugen in der Hauser Straße und in der Ammergauer Straße in Peiting zu. 

Peiting – Vier Einbrüche ereigneten sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Peiting. Ausschließlich Firmengebäude waren betroffen. 

In einen metallverarbeitenden Betrieb in der Hauser Straße gelangen Einbrecher über das Dach in das Gebäude und stahlen einen niedrigen Bargeldbetrag. Ähnlich verhielt es sich auch bei den anderen Tatorten, allesamt in der Ammergauer Straße gelegen: ein Heizungsbetrieb, ein Autohaus und ein Betonwerk. Der oder die Täter drangen gewaltsam durch Eingangstüren oder Fenster in die Firmengebäude ein und entwendeten überall Bargeld. In einem Fall wurde ein Tresor geöffnet, was nicht ohne gewissen Lärm vonstattengegangen sein kann. Die Kripo Weilheim und die Polizeiinspektion Schongau bitten um Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen unter Tel. 0881/6400 sowie Tel. 08861/23460.

Auch interessant

Meistgelesen

Schnittpunkt zwischen Gleis und Straße
Schnittpunkt zwischen Gleis und Straße
Digitale Ergänzung kommt an
Digitale Ergänzung kommt an
Das Pizzakarton-Problem
Das Pizzakarton-Problem
Das Wichtigste ist ein Stuhl
Das Wichtigste ist ein Stuhl

Kommentare