Verkehrsbehinderungen in Schongau

+
In Schongau sollen einige Ampelanlagen erneuert werden. Die Vorbereitungen könnten zu Verkehrsbehinderungen führen.

Schongau – Da ist Geduld gefragt: Ab dem morgigen Donnerstag, 9. Februar, finden in Schongau rund um die Bahnhof-, Sonnen-, Augsburger und Altenstadter Straße über mehrere Tage Vermessungsarbeiten statt. Das könnte zu Verkehrsbehinderungen führen.

Die Maßnahme sei eine der Grundlagen für die anstehende Erneuerung der Ampelanlagen, die das Bauamt Weilheim zusammen mit der Stadt unternimmt, teilt Yvonne Voigt, Standort- und Wirtschaftsförderin der Stadt, mit. Ziel sei ein behindertengerechter Umbau und eine bessere Leistungsfähigkeit. 

"Die Stadt Schongau bittet um Verständnis für eventuelle Behinderungen und um Rücksicht auf die ausführenden Arbeiter", schreibt Voigt.

Auch interessant

Meistgelesen

"Den Berg nauf und Spaß dabei"
"Den Berg nauf und Spaß dabei"
Zug prallt auf Lkw
Zug prallt auf Lkw
Gegen Stolperfallen
Gegen Stolperfallen
Erst zwei Stelen, dann das Konzept
Erst zwei Stelen, dann das Konzept

Kommentare