Verkehrsbehinderungen in Schongau

+
In Schongau sollen einige Ampelanlagen erneuert werden. Die Vorbereitungen könnten zu Verkehrsbehinderungen führen.

Schongau – Da ist Geduld gefragt: Ab dem morgigen Donnerstag, 9. Februar, finden in Schongau rund um die Bahnhof-, Sonnen-, Augsburger und Altenstadter Straße über mehrere Tage Vermessungsarbeiten statt. Das könnte zu Verkehrsbehinderungen führen.

Die Maßnahme sei eine der Grundlagen für die anstehende Erneuerung der Ampelanlagen, die das Bauamt Weilheim zusammen mit der Stadt unternimmt, teilt Yvonne Voigt, Standort- und Wirtschaftsförderin der Stadt, mit. Ziel sei ein behindertengerechter Umbau und eine bessere Leistungsfähigkeit. 

"Die Stadt Schongau bittet um Verständnis für eventuelle Behinderungen und um Rücksicht auf die ausführenden Arbeiter", schreibt Voigt.

Auch interessant

Meistgelesen

Rottenbuch verabschiedet Haushaltsplan 2018
Rottenbuch verabschiedet Haushaltsplan 2018
Schongaus neues Aushängeschild
Schongaus neues Aushängeschild
Schlampige Markierungsarbeiten bei Kinsau
Schlampige Markierungsarbeiten bei Kinsau
Gründung der Stiftung Lebensraum Lechtal e.V.
Gründung der Stiftung Lebensraum Lechtal e.V.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.