SOIEN ALAAF am Samstag ab 12 Uhr

Der Faschingsumzug 2019 in Schwabsoien

+

Schwabsoien – Seit nunmehr 26 Jahren veranstaltet der Faschingsclub Schwabsoien e.V. zum Ende der Faschingssaison einem Umzug im Dorf. Eine Veranstaltung mit Tradition also, die in diesem Jahr wieder am Faschingssamstag, den 02. März 2019 stattfindet. Nicht nur bekennende Faschingsfans sollten sich dieses Datum im Terminkalender vormerken, denn die interessanten Programmpunkte bieten so einiges. Es lohnt sich, am besten gleich mit der ganzen Familie an diesem Tag nach Schwabsoien zu kommen.

Neben Auftritten der Garden und Showtanzgruppen wie Minigarden und weiteren Gästen aus der umliegenden Region am Schwabsoier Dorfplatz werden im Festzelt auch zwei Bands auftreten: die “Allgäuer Feager” und “Bloody Chickenheads”. 

Offizieller Beginn des Umzugs um 14 Uhr 

Der Umzug startet nach vorheriger Aufstellung der Teilnehmer um 14 Uhr, während bereits ab 12 Uhr mit dem Warm Up am Dorfplatz begonnen wird und vor dem Umzug die Minigarden auftreten. Ab 12 Uhr können auch die Eintrittsbänder im Festzelt für die anschließende Party erworben werden. Im Zelt sind eine 120 Meter Schnapsbar und eine Weinbar aufgestellt – Bier und antialkoholische Getränke, Essen und Heißgetränke werden ebenso angeboten. Besucher, die etwas Zeit mitgebracht haben, können sich nach dem Umzug und den Auftritten der Garden bis circa 18 Uhr am Dorfplatz verköstigen. 

Zum Umzug 

Es nehmen circa 35 Fußgruppen, Musikkapellen und Faschingswägen teil. Der veranstaltende Faschingsclub Schwabsoien e.V. freut sich auch in diesem Jahr wieder auf viele Besucher, die mit ihrer Anwesenheit zur Stimmung des Festes beitragen. Die gesamte Familie kann sich schon jetzt auf eine super Gaudi und auf lustige und bunte Themen freuen. 

Shuttle-Bus-Service vor und nach der Veranstaltung 

Für die externen Besucher wird wie bereits in den zurückliegenden Jahren gegen Entgelt ein Shuttle-Bus-Service eingerichtet. Weitere Informationen zum Shuttle-Bus-Service gibt es hier. Auch für ausreichende Parkmöglichkeiten für alle die mit dem Auto kommen ist gesorgt. 

Wettbewerb für die Besucher mit Preisverleihung 

Ein besonderes Highlight während des Umzugs am Faschingssamstag ist ein Wettbewerb, in dem es um den schönsten und originellsten Wagen sowie die einfallreichste Fußgruppe geht. Dieser läuft folgendermaßen ab: Die Besucher bewerten mit je zwei Punkten: 

1. die Originalität – das heißt die Themenauswahl, Kreativität, Aufbau, Kleiderwahl (= Beitrag zum Gesamtbild des Umzugs) und 

2. die Ausführung – das heißt die Stimmung, die sie bei angenehmer Lautstärke und zusagendem Auftreten verbreiten sowie die Größe der Truppe (= Beitrag zur Gaudi). 

Die Preisverleihung an die jeweils ersten drei Gewinner wird gegen 19 Uhr im Zelt erfolgen.

Der Faschingszug Schwabsoien auf Kreisbote.de wird Ihnen präsentiert von:

und

www.eirenschmalz.de

und

www.elp-hefele.de

und

www.schwabsoien.de

und

www.gartenbau-gschwend.de

und

www.dashaarwerk.com

und

www.koegel-gmbh.de

und

www.compenser.de

und

www.w-leier.de

und

und

www.schoenheitsmanufaktur.net

und

www.skl-maschinenbau.de

und

www.sprenzel-busreisen.de

Orts- und Zeitplan für Umzugsteilnehmer 

Die Aufstellung der teilnehmenden Fußgruppen und Wägen findet in der Schulstraße und in der Blumenstraße statt. Bezüglich der Aufstellung der teilnehmenden Fußgruppen und Wägen in den o.a. Straßen werden die Teilnehmer an der Kreuzung Schongauer Straße und Blumenstraße von den vor Ort Verantwortlichen des Faschingsclubs in Empfang genommen.

13.30 Uhr – Aufstellung zum Umzug. Alle Wägen müssen bereits bis 13.30 Uhr stehen. Der Umzug mündet wieder in der Blumenstraße, von wo aus die Wagen abfahrbereit gemacht werden und die Teilnehmer absteigen können. Alle Gespanne sollen spätestens eine halbe Stunde nach dem Umzug das Gemeindegebiet wieder verlassen haben.

Anmeldeformular für den Faschingsumzug 

Auf der Homepage des Faschingsclubs Schwabsoien www.schwabsoien.de/Faschingsclub-Schwabsoien finden Interessierte das Anmeldeformular für den Faschingsumzug.

Und nach dem Umzug … 

Heiße Party im Zelt mit den “Bloody Chickenheads”

Bei der Party im Zelt mit den Bands “Bloody Chickenheads” und “Allgäu Feager” geht es weiter mit dem Feiern. “Bloody Chickenheads” klingt verrückt, denn das sind sie auch – die sieben jungen Musiker aus dem schönen Oberbayern. Sie sagen von sich selbst, dass sie neben ihrer Freundschaft viel Spaß an der Musik haben, gute Laune versprühen und vor allem ein vielseitiges Programm an Cover Songs anbieten. All das macht sie zu dem, was sie sind. Die Band, die nach ersten Erfolgen reichlich Ambitionen für die Zukunft hat, freut sich über jede Unterstützung – insbesondere in Form vieler Besucher und kräftigem Applaus. 

Weiter eingeheizt wird mit der Band “Allgäu Feager” 

Auch die Allgäu Feager – eine junge dynamische Partyband aus Maierhöfen wollen am Abend erneut ihr Können zeigen. Wer sind sie? Drei Gesichter die mittlerweile seit über zehn Jahren gemeinsam unterwegs sind. Mit volkstümlicher Partymusik machen sie vom Stadlfest bis zum Auftritt im Festzelt eine richtige Sound-Party. Mit Begeisterung spielen die Drei Partyhits, Fetenkracher, moderne Schlager, volkstümliche Hits und Oberkrainermusik. Mittlerweile – so sagen sie – sind sie zu der wahrscheinlich kleinsten Party Live Band Deutschlands geworden.

Zeiten zum Shuttle-Bus-Service vor und nach der Veranstaltung 

Der Faschingsclub Schwabsoien möchte mit dem angebotenen Shuttle-Bus-Service sicherstellen, dass alle Besucher schöne Stunden in ihrem Dorf verbringen.

Hinfahrten nach Schwabsoien: Die Hinfahrt-Routen und Abfahrtzeiten sind in der u. a. Übersicht dargestellt. Jede Fahrt kostet zwischen 2 bis 5 Euro. Heimfahrten und Routen hängen ergänzend in den Bussen aus. Ab 12.00 Uhr Warm Up am Dorfplatz! Eintrittsbänder für den Umzug und die Party danach gibt’s im Festzelt. Rückfahrten nach Hause: Die Routen und Zeiten wurden in diesem Jahr nochmals optimiert und besucherfreundlich gestaltet.

Allen Besuchern wird mit dem Shuttle-Bus-Service die Möglichkeit geboten, nicht selbst mit dem eigenen Auto nach Schwabsoien fahren zu müssen. Zur Nutzung dieses Services wird auch aus Gründen der Sicherheit ausdrücklich appelliert.

Wer doch mit dem Auto nach Schwabsoien fährt, kann dieses im Gewerbegebiet und am alten Festplatz parken. Weitere Parkmöglichkeit gibt es am Sportplatz in Schwabbruck.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ideen für den Märchenwald - Bürgermeister und Eigentümerfamilie im Gespräch
Ideen für den Märchenwald - Bürgermeister und Eigentümerfamilie im Gespräch
Peitings Einzelhändler starten Adventsaktion mit »Weihnachts-Sackerl« und langen Samstagen
Peitings Einzelhändler starten Adventsaktion mit »Weihnachts-Sackerl« und langen Samstagen
Auf Einkaufstour durch die Schongauer Altstadt: Kreativer Laden-Mix, der Überraschendes bietet
Auf Einkaufstour durch die Schongauer Altstadt: Kreativer Laden-Mix, der Überraschendes bietet
Neue Regeln für Bauplatz-Vergabe
Neue Regeln für Bauplatz-Vergabe

Kommentare