13 Konzerte bei der fünften Musiknacht

"Qualität aus Peiting" 

+
Die Peitinger Musiknacht kann kommen. Das Programm gibt es auf www.musiknacht-peiting.de.

Peiting – Ein kleines Jubiläum feiern die Organisatoren der Peitinger Musiknacht heuer. Am 16. Mai wartet die zum fünften Mal mit abwechslungsreichen Konzerten in zahlreichen Lokalen auf.

Über 2 000 Gäste pro Jahr toppen sogar die vergleichbare Veranstaltung in Weilheim. Eine „Erfolgsgeschich- te“, findet Bürgermeister und Schirmherr Michael Asam. „Die Gemeinde steht voll dahinter“, freut sich Veranstalter Thomas Breitfellner über diesen Zuspruch. Da wundert es auch nicht, dass immer mehr Lokale und Musiker sich beteiligen wollen. „Es bewerben sich inzwischen unzählige Bands“, sagt Organisator Michael Schmid. Er achtet bei der Auswahl gemeinsam mit den Wirten darauf, dass Abwechslung geboten ist – „von Klassik über Country bis Rock“.

Ein besonderes Konzert gibt es in der Kirche Maria Egg. Ausnahmegitarrist Moritz Kraus, Flötistin Verena Regele und Sopranistin Monika Kirchbichler sorgen für eine „Prise Geistlichkeit“ aber auch weltliche Klänge, wie Kirchenmusiker Hermann Mergler verrät. Zuhören kann in der Kirche jeder, wer aber auch noch den Rest der Musiknacht genießen möchte, kann sich dort ein Eintrittsbändchen kaufen.

Das lohnt sich auf jeden Fall. Denn von 19 bis 1 Uhr geht es in elf Lokalen rund. Bei den drei After-Partys wird bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert. Viele der Musiker sind einheimisch. „Qualität aus Peiting“, wie es Schmid stolz zusammenfasst. 

„Es gibt Fasching, Silvester und die Musiknacht“, freut sich Peter Schwarz vom M32 auf die „zusätzliche Jahreszeit“ und lobt die „elektrisierte, freudige Stimmung.“ Seine Wirts-Kollegen stimmen zu. Die Gäste können also kommen und da dürfen es für Schmid ruhig noch ein paar mehr sein: „Wir werden alle unterbringen.“ Eintrittsbändchen gibt es schon in den teilnehmenden Gaststätten.

Das gesamte Programm gibt es auf www.musiknacht-peiting.de.

Von Ursula Gnadl

Auch interessant

Meistgelesen

Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Messerstecherei in Schongau
Messerstecherei in Schongau
7. Tag der Helfer in Peiting - die Bilder
7. Tag der Helfer in Peiting - die Bilder

Kommentare