1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Schongau

Gasaustritt in Peitinger Café

Erstellt:

Von: Rasso Schorer

Kommentare

Polizei
Polizei 12.jpg © Julia Boecken

Peiting – Schreckmoment am frühen Abend: Weil Gas ausströmte, musste ein Peitinger Café am Samstag geräumt werden. 

Eine Angestellte der Wirtschaft am Hauptplatz hatte gegen 19.35 Uhr die Kohlendioxidflaschen für die Zapfanlage wechseln wollen. Dabei brach ein Verbindungsstück ab und es trat Gas aus. Das Café und die angrenzenden Wohnhäuser wurden geräumt bzw. abgesperrt. Die Feuerwehr stoppte den Austritt des Gases, anschließend belüftete sie den kompletten Keller sowie das Café. Es wurde niemand verletzt. 

Auch interessant

Kommentare