Weitere Termine stehen fest

Große Nachfrage bei Impfaktion im Schongauer Münzgebäude

Impfung Spritze
+
In den kommenden Wochen und jeweils mittwochs findet die Impfaktion im Münzgebäude aufgrund der großen Nachfrage weiterhin statt.

Schongau – Das Impfangebot in der Lechstadt durch das Impfzentrum Peißenberg wird gut angenommen. Deshalb werden dieses Jahr noch mehr Termine angeboten. Die nächsten Impfmöglichkeiten im Turmsaal im Münzgebäude sind am 30. November, 8., 14. und 21. Dezember jeweils von 14 bis 19 Uhr.

Die Impftermine sind ohne Terminvereinbarung möglich. Mitgebracht werden müssen Lichtbildausweis und Impfpass. Es werden Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen angeboten. Wenn bereits ein Termin z. B. für eine Zweitimpfung im Impfzentrum in Peißenberg vereinbart wurde, muss diese Impfung auch in Peißenberg durchgeführt werden.

Dieses Angebot in Schongau richtet sich nicht nur an Schongauer Bürger, sondern gerne auch an alle Bürger der benachbarten Gemeinden. Für Rückfragen steht das Impfzentrum Peißenberg unter Tel. 08803/4929 700 zur Verfügung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlagstock griffbereit in der Mittelkonsole des Autos
Schongau
Schlagstock griffbereit in der Mittelkonsole des Autos
Schlagstock griffbereit in der Mittelkonsole des Autos
Schweigender Unbekannter attackiert Eheleute in Altenstadt
Schongau
Schweigender Unbekannter attackiert Eheleute in Altenstadt
Schweigender Unbekannter attackiert Eheleute in Altenstadt

Kommentare