Barrierefrei unters Dach

Hausarztpraxis im neuen Peitinger Ärztehaus eröffnet

Hausarzt Ärztehaus Peiting Zybill
+
Dr. Thomas Zybill (Mitte) dankte bei der Eröffnung neben seiner Frau Ramona auch Bürgermeister Peter Ostenrieder und Haseitl-Geschäftsführer Peter Schrehardt (v. links) sowie seinem gesamten Team (rechts) für die Unterstützung.
  • Astrid Neumann
    vonAstrid Neumann
    schließen

Peiting – Nach und nach füllt sich das neue Ärztehaus an der Poststraße mit Leben. Am Montag eröffnete nun auch Dr. Thomas Zybill seine Hausarztpraxis im zweiten Obergeschoss des Gebäudes. 

Trotzdem sich die Praxis quasi unter dem Dach des Hauses befindet, ist sie barrierefrei zugänglich. Außerdem verfügt sie über einen extra Eingang für Corona-Patienten. „Für mich als junger Arzt ist das ein Traum“, sagt der 35-Jährige bei der Eröffnung am Montag. Stolz sei er zudem auf die Gestaltungsfreiheit der Räume, welche die ausführende Firma Haseitl ermöglicht habe.

Bei dem Ärztehaus handele es sich um ein Gebäude, wie es Firmengründer Matthäus Haseitl selbst geplant hätte, ist der heutige Geschäftsführer Peter Schrehardt überzeugt. Am 14. April wäre Haseitl, der 2004 verstarb, 90 Jahre alt geworden.

Seinen Dank richtete Zybill, der Nachfolger von Dr. Gabriele Vohl-Zuber ist, außerdem an seine Frau Ramona, sein Team und an Bürgermeister Peter Ostenrieder. Bei der Eröffnung überreichte er den Anwesenden jeweils ein Lebkuchenherz. „Weil wir die Hausarztpraxis mit Herz sind“, so Zybill, der zuvor schon am Krankenhaus Tutzing, am Klinikum Augsburg und in einer Gemeinschaftspraxis tätig war. „Ich freue mich jetzt auf die Zusammenarbeit mit den Peitinger Bürgern“, so der junge Arzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachruf für Märchenwald-Inhaberin Susanne Hallmann
Nachruf für Märchenwald-Inhaberin Susanne Hallmann
Siegfried Neumann ist neuer Gemeindechef
Siegfried Neumann ist neuer Gemeindechef

Kommentare